Mein ADAC: Datenverwaltung leicht gemacht

13.5.2019

Ab sofort können Sie Ihre ADAC Mitgliedschaft, Ihre Versicherungsverträge und alles, was dazu gehört, selbst verwalten. Und dazu noch eine Reihe von Services nutzen. Dies geht bequem in unserem neuen Mitglieder- und Kundenbereich: Mein ADAC.

Frau sitzt am Tisch mit Laptop
© Shutterstock/crazystocker

Voraussetzung: Verifizierung

Da in Mein ADAC sensible Daten verarbeitet werden, müssen Sie zunächst einmalig über ein sicheres Verfahren eine Verifizierung durchführen. Loggen Sie sich dazu unter Mein ADAC ein. Anschließend können Sie die Verifizierung beantragen.

Aktuell ist die Verifizierung nur über ein Ident-Verfahren per Briefpost (Zusendung eines Freischaltcodes) möglich, doch wird es schon bald bequeme Alternativen geben: Ab Mitte Juni persönlich in allen ADAC Geschäftsstellen und voraussichtlich ab Mitte Juli auch über das Smartphone (Selfie-Ident-Verfahren).

 

Als verifizierter Nutzer haben Sie folgende Möglichkeiten

Persönliche Daten verwalten

  • Login-& Kontaktdaten anzeigen und ändern
  • Name und Adresse ändern
  • Bankdaten anzeigen und aktualisieren (incl. SEPA-Lastschriftverfahren)


Mitgliedschaft verwalten

  • Vertragsdetails überprüfen
  • Rechnungsdaten abrufen
  • Mitgliedschaft upgraden
  • Familienmitglieder hinzufügen
  • Clubkarte nachbestellen


Versicherungsverträge anzeigen

  • Kernvertragsdaten anzeigen
  • Dokumente anfordern (Ersatzversicherungsschein, Versicherungsbedingungen, Finanzamtsbescheinigung)
  • Kündigungsdialog aufrufen
Tipp Icon

Hinweis zu Versicherungen

Vorgänge zu Versicherungsverträgen (Kündigungen, Ersatzpolicen, Zahlungsbestätigungen, usw.) werden nicht automatisiert verarbeitet, sondern individuell per E-Mail nachbearbeitet.

Weitere Funktionen in Vorbereitung

Voraussichtlich ab Anfang Juni können Sie auch Ihre Fahrzeugdaten hinterlegen. Diese sind dann bereits gespeichert und müssen im Pannenfall nicht mehr separat angegeben werden.

Mitte Juni folgen weitere Details zu Ihren bereits angezeigten Versicherungsverträgen. Darüber hinaus planen wir auch ein Online-Postfach – hier können dann ADAC Dokumente oder elektronische Post hinterlegt werden.

Kontakt zur Redaktion: redaktion@adac.de