20 von 20 Millionen - Das sind die Gewinner

18.12.2017

Der Wettbewerb 20 von 20 Millionen ist vorbei und die Gewinner stehen fest. Am 16. Dezember wurden auf der ADAC Sport Gala in München aus den 20 Finalisten per Losentscheid die glücklichen Gewinner gezogen.

Hauptgewinner 20 von 20 Millionen
Im Bild v.l.n.r: Andrea Kaiser (Moderatorin), Wolfgang Zanker (Daimler AG), Matthias Feltz (1. ADAC Vizepräsident), Martin Zimmermann (Renault Deutschland AG), Peter Moros (Gewinner smart forfour electric drive), Dr. August Markl (ADAC Präsident), Jana Bentz (Gewinnerin Renault Zoe), Hannes Schleeh (Gewinner Teneriffareise mit Präsentation Nissan Leaf). 

Der Online-Wettbewerb „20 von 20 Millionen“ fand vom 20. September bis 20. Oktober auf der neuen ADAC Community statt. ADAC Mitglieder konnten mit einem Bild oder Video zeigen, was für sie Mobilität bedeutet, und auf welche Weise sie unterwegs sind.

E-Autos in den Bergen, ein rosa Traktor oder ein vollbeladener Roller in Fernost – Hunderte kreative Fotos und Videos wurden eingesendet. Eine 10-köpfige Jury bestehend aus verschiedenen Mobilitätsexperten sichtete die vielfältigen Beiträge und wählte schließlich 20 Finalisten aus.

Preisverleihung auf der ADAC SportGala

Am 16. Dezember war es soweit: Auf der ADAC SportGala in der ADAC Zentrale in München wurden die drei Hauptgewinne und 17 weitere Preise per Losentscheid gezogen. Glücksfee war die Sportmoderatorin Andrea Kaiser.

Besonders freuen konnte sich die Bad Homburger Studentin Jana Bentz über einen Renault Zoe. Der zweite Hauptgewinn, ein Smart forfour electric drive, ging an Peter Moros aus Berlin. Hannes Schleeh aus Aresing gewann eine Reise nach Teneriffa zur Vorstellung des neuen Nissan Leaf.

Auf der ADAC Community können Sie sich noch einmal durch das gesamte Teilnehmerfeld klicken. Die 20 Teilnehmerbeiträge der Finalisten sehen Sie außerdem in der Bildergalerie auf dieser Seite. Wir beglückwünschen alle Gewinner und bedanken uns bei allen Community-Mitgliedern für die vielen Beiträge! 

Zur ADAC Community