Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC

ADAC Württemberg Historic in Heilbronn abgesagt

ADAC Württemberg Historic
© Sabrina Balzer
  • Traditionsreiche Tour für historische Fahrzeuge findet 2021 nicht statt

  • Neue Angebote: Lichtschranken-/Schlauchtraining am 21. Mai sowie ADAC Old- und Youngtimerfahrt am 26. Juni

  • ADAC Württemberg Historic 2022 rund um Weingarten, Anmeldung ab Juli


Die 21. Auflage der ADAC Württemberg Historic, der Oldtimer-Klassiker des ADAC Württemberg, findet nicht wie geplant am 21. und 22. Mai 2021 in und um Heilbronn statt. „Wir hatten bis zur letzten Sekunde gehofft und ein umfassendes Hygienekonzept aufgestellt. Dennoch ist eine Durchführung nach der aktuellen Corona-Verordnung des Landes leider nicht möglich“, sagt Ilona Zink, Organisationsleiterin der ADAC Württemberg Historic. „Schweren Herzens müssen wir daher unsere Traditionsveranstaltung absagen.“

Für 2021 hatte der ADAC Württemberg mehr als 60 Fahrer-Duos zur Oldtimer-Rundfahrt erwartet. Heilbronn soll nun 2023 das Rallyezentrum der Tour für historische Fahrzeuge werden. Im kommenden Jahr findet die ADAC Württemberg Historic am 13. und 14. Mai 2022 in der Region rund um Weingarten statt. Die Anmeldung dazu wird ab Juli möglich sein.

Zwei neue Angebote für Oldtimerfreunde im Mai und Juni 2021

„Wir wissen, wie groß die Sehnsucht der Oldtimerfreunde ist, ihr Schmuckstück endlich wieder auszufahren und zumindest ein bisschen Rallye-Luft zu schnuppern“, so Zink. Deshalb hat der ADAC Württemberg zwei neue Angebote für die Oldtimerbesitzer entwickelt. So haben Interessierte die Möglichkeit, am 21. Mai 2021 ein Lichtschranken-/Schlauchtraining auf der Verkehrsübungsanlage am Wartberg (Heilbronn) zu absolvieren. Von 8 bis 13 Uhr lassen sich mit dem eigenen Fahrzeug drei verschiedene Prüfungsarten trainieren – eine ideale Vorbereitung für eine Gleichmäßigkeits-Rallye. Die Teilnahmegebühr beträgt 85 Euro, Anmeldeschluss ist am 9. Mai 2021.

Mit der neu geschaffenen ADAC Old- und Youngtimerfahrt am 26. Juni 2021 bietet das Organisationsteam der ADAC Württemberg Historic allen Oldtimer-Liebhabern eine Ausfahrt im Sommer an. Im Vordergrund steht die landschaftlich reizvolle Route, die auf rund 160 Kilometer durch das Heilbronner Land führt und einen kleinen Vorgeschmack auf die ADAC Württemberg Historic 2023 bieten soll. Während der Tour begegnen den Teilnehmern verschiedene Geschicklichkeits- und Teamaufgaben. Darüber hinaus dürfen sich die Oldtimer-Fans auf den beliebten Concours d’Élégance freuen. Auch im Rahmen der ADAC Old- und Youngtimerfahrt küren die Juroren besondere Schmuckstücke unter den Fahrzeugen.

Die Anmeldung zur ADAC Old- und Youngtimerfahrt ist ab sofort möglich, Nennschluss ist Dienstag, 1. Juni 2021. Das Nenngeld beträgt 149 Euro pro Team, jeder weitere Mitfahrer kostet 49 Euro. Die Anzahl der Fahrzeuge ist aktuell auf 50 begrenzt. Zugelassen sind Autos mit Baujahr vor dem 31.12.2001.

Mehr Informationen zur ADAC Württemberg Historic, zum Lichtschranken-/Schlauchtraining sowie zur ADAC Old- und Youngtimertour 2021 gibt es unter www.wuerttemberg-historic.de .