Mit Reisegeld - der Urlaubsheld

Der Service des ADAC Südbayern für alle Reisenden in Länder ohne Euro als Zahlungsmittel: Fremdwährungen können ohne versteckte Kosten in unseren ADAC Geschäftsstellen & Reisebüros oder direkt online bestellt werden.

Foto: Fotolia

Geld wird sicher nach Hause geschickt. 

Die meisten Menschen bevorzugen fernab der Heimat nach wie vor die Bezahlung mit Scheinen in der passenden Währung. Wer bereits vor der Abreise daran denkt, kann Geld sparen und muss nicht im Ausland umtauschen und abheben. Der neue Service des ADAC Südbayern in Kooperation mit der ReiseBank AG ist denkbar einfach: Die Kunden können komfortabel Geld ordern für die Reise. Entweder sie lassen sich vom ADAC Südbayern vor Ort beraten. Oder die Kunden bezahlen unabhängig von ihrem Wohnort im Internet per Kreditkarte oder Überweisung. Der ADAC Südbayern liefert über die ReiseBank AG die Devisen vollständig versichert nach Hause, natürlich auch außerhalb des Freistaats an jede Adresse in Deutschland. Zudem kann das Geld auch direkt in einer der 81 Filialen der ReiseBank AG abgeholt werden.
Ort

Reisegeld sofort nach Hause bestellen!

Bestellen Sie jetzt bequem von daheim aus ihr Urlaubsgeld unter www.adac-suedbayern.flymoney.de * Durch Anklicken des Links werden Sie zu einer externen Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.