Auf geht's in den Fotowettbewerb 2020

„Glücksmomente in belebten Zeiten“ - Beste Aufnahme gesucht 

Der Fotowettbewerb des ADAC Südbaden geht in die nächste Runde: Gemeinsam mit dem Freiburger Wochenbericht suchen wir ab dem
1. Juli 2020 das beste „Glücksmomentfoto“ aus dem Alltag oder der Freizeit. Teilnehmen kann jeder (Hobby) Fotograf mit seiner persönlichen Glücksmoment-Aufnahme aus diesem Jahr. 


Freunde treffen, Unternehmungen planen, die eigenen Freiheiten genießen – viele Dinge, die lange selbstverständlich waren, haben seit Beginn der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen eine neue Bedeutung erfahren. „Gerade in diesen belebten Zeiten hält der Alltag auch immer wieder Augenblicke des Glücks für uns bereit“, sagt Wolfgang Schwehr, Vorstandsmitglied für Tourismus beim ADAC Südbaden e.V. Schwehr weiter: „Diese besonderen Erlebnisse haben wir als Fotothema für den diesjährigen Wettbewerb ausgewählt.“

Wie sieht Ihr ganz persönlicher Glücksmoment aus?
Schicken Sie uns ein ausdrucksstarkes Bild an folgende E-Mail-Adresse:
adac-fotowettbewerb@sba.adac.de

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2020.

In diesem Jahr warten auf die drei Gewinner wieder außergewöhnliche Reiseerlebnisse:

Platz 1:  Hotelgutschein im Wert von 750 Euro - einlösbar gemäß der Hotelvorgabe auf www.adac-hotelgutschein.de
Platz 2: Hotelgutschein im Wert von 500 Euro - einlösbar gemäß der Hotelvorgabe auf www.adac-hotelgutschein.de
Platz 3: Hotelgutschein im Wert von 250 Euro - einlösbar gemäß der Hotelvorgabe auf www.adac-hotelgutschein.de

Die Plätze 4 bis 10 dürfen sich über einen ADAC Reiseführer nach Wahl freuen. Alle Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. 

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und beeindruckende Fotoszenen! 



Das Siegerbild 2019: „Wüstentanz“ von Mirjam Radke. Unter dem Motto „Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten“
wurden Lieblingsbilder in Schwarzweiß aus dem Urlaub oder der Freizeit gesucht.


Ausschreibung und Teilnahmebedingungen: 

Teilnahmeberechtigt: Teilnehmer ab 18 Jahren.
Teilnahmebedingungen: Die Fotografien sollten im Jahr des Wettbewerbs entstanden sein. Kameratyp: keine Vorgaben.
Anzahl der Arbeiten: Maximal 1 Bild pro Teilnehmer.

Format der einzureichenden Fotoarbeiten: Ausschließlich digital als JPG, PNG, BMP, GIF, TIF - Bilddateien.
Bildgröße maximal 3072 x 2304 Bildpunkte.
Angaben zur Bilddatei: Vor- und Nachname, Adresse, Telefon, Alter. Schreiben Sie bitte zu Ihrem Foto einen
„Fünfzeiler“ als Hinweis zu dem Foto.

Rechte: Die Bildrechte bleiben bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, aber mit der Einsendung/Teilnahme ist der
ADAC Südbaden e.V. berechtigt, die eingereichten Fotos für die Pressearbeit im Rahmen der Öffentlichkeitsmaßnahmen und der Ausschreibung zu verwenden. 
Die Teilnehmer erklären ihr Einverständnis zur uneingeschränkten honorarfreien Verwendung,
Verwertung oder Veröffentlichung der Bilddatei. Die Rechteeinräumung umfasst auch die Nutzung zu Zwecken der Eigenwerbung,
der Veranstaltungsbewerbung und der Nutzung durch Sponsoren und Partner.

Ausschreibungszeitraum:
01.07.2020 bis 31.10.2020. Während der Ausschreibungszeit wird eine Auswahl der eingereichten Fotos zur Pressearbeit verwendet.
Abgabeort: Per Mail an: adac-fotowettbewerb@sba.adac.de
Veranstalter: ADAC Südbaden e.V. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den ADAC Südbaden e.V. unter T 0761 - 36 88 0.

Schlussbestimmungen: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden im Rahmen der Prämierung schriftlich benachrichtigt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter/innen und deren Angehörige des ADAC Südbaden e.V.