Wie kann ich mein e-Fahrzeug zu Hause laden?

Ein e-Fahrzeug sollte aus Sicherheitsgründen nicht dauerhaft an einer normalen Steckdose geladen werden. Vor dem Kauf eines Elektro-Autos sollte deshalb ein Fachmann prüfen, ob Anschlüsse, Kabel und Sicherungen der Dauerbelastung gewachsen sind. Zertifizierte Elektro-Fachbetriebe beraten zur Installation von speziellen e-Ladestationen (Wallbox).
 
Wie funktioniert’s?
In Kooperation mit dem Landesinnungsverband des Elektrohandwerks Sachsen vermittelt Ihnen der ADAC einen E-Mobilität-Fachbetrieb in Ihrer Nähe. Dieser berät direkt bei Ihnen zu Hause zur Installation einer Ladestation. Die Erstberatung ist für ADAC Mitglieder kostenfrei.
 
Wohin kann ich mich wenden?
ADAC Sachsen
0800 510 11 12 (Mo.-Sa. 8 - 20 Uhr)