Teilnahmebedingungen: DFB-Pokalfinale der Frauen-Gewinnspiel 2024

© Adobe Stock/uslatar

Hier erfahren Teilnehmende die Teilnahmebedingungen zum DFB-Pokalfinale der Frauen 2024-Gewinnspiel auf dem Instagramkanal "unterwegs.NRW" des ADAC in NRW.

Teilnahmebedingungen DFB-Pokalfinale der Frauen 2024-Gewinnspiel

Erklärung zu diesem Gewinnspiel:

  1. Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

  2. Instagram ist von jeglicher Inanspruchnahme insbesondere Schadensersatzansprüchen freizustellen.

  3. Die Informationen zum Gewinnspiel werden nicht von Instagram bereitgestellt, sondern von dem Veranstalter des Gewinnspiels.

  4. Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu dieser Aktion sind nicht an Instagram zu richten, sondern an den Veranstalter des Gewinnspiels.

Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels ist der ADAC Nordrhein e.V., Luxemburgerstr. 169, 50939 Köln.

Zur Teilnahme berechtigte Personen

Teilnehmen darf jede natürliche, voll geschäftsfähige Person ab 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland hat. Die Teilnahme über Dritte ist untersagt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter des ADAC Nordrhein e.V., deren verbundenen Unternehmen sowie deren jeweilige Angehörige.

Teilnahme am Gewinnspiel

Die Teilnahme erfolgt durch das Folgen des unterwegs.nrw Instagram Kanals sowie das individuelle, nicht automatisierte Ausführen des im Beitrag vom 24.04.2024 auf dem unterwegs.nrw Instagram Kanal aufgeforderten call to action (CTA). Es muss der in der Textbeschreibung des Beitrags aufgeführte CTA per Kommentar beantwortet werden. Teilnahmeschluss ist der 02.05.2024.

Gewinn

  1. 5×2 Eintrittskarten für das DFB-Pokalfinale der Frauen am Donnerstag, 9. Mai 2024 im RheinEnergieSTADION in Köln.

  2. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes bzw. ein Umtausch des Gewinns ist nicht möglich. Weitergehende Kosten, die durch die Inanspruchnahme des Gewinns entstehen (insbesondere die Kosten der Anreise) werden nicht übernommen.

Ermittlung des Gewinners

Unter allen Antworten werden nach Beendigung des Gewinnspiels 5 Gewinner per Losverfahren ermittelt. Die Teilnehmer erklären sich durch ihre Teilnahme am Gewinnspiel damit einverstanden, dass sie über die unterwegs.NRW Instagram-Seite per Kommentar oder privater Nachricht über ihren Gewinn informiert und dabei namentlich genannt werden. 

Die Gewinner müssen sich binnen drei Tagen per privater Nachricht über den unterwegs.NRW Instagram-Account beim Veranstalter zurückmelden und eine E-Mail-Adresse für die Zusendung des Gewinns mitteilen. Sollte dies nicht geschehen, verfällt der Gewinnanspruch und es wird ein anderer Gewinner ausgelost.

Vorzeitige Beendigung, Ausschluss

  1. Der ADAC Nordrhein e.V. behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegenüber unterwegs.NRW zu.

  2. Der ADAC Nordrhein e.V. behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen, etwa bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen, Instagram-Nutzungsbedingungen oder sonstige Vorschriften.

  3. Der ADAC Nordrhein e.V. behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen zu ändern und in der Story darüber zu informieren oder den zeitlichen Rahmen auszuweiten oder zu begrenzen oder den Inhalt der Preise zu variieren, sofern hierfür sachliche Gründe vorliegen und die Änderung angemessen ist. Der ADAC Nordrhein e.V. verpflichtet sich, etwaige neue Bedingungen z. B. innerhalb dieser Landingpage bekannt zu geben.

Haftung

Der ADAC Nordrhein e.V. haftet nicht für Sach- oder Rechtsmängel an den ausgelobten Preisen. Für weitergehende Schäden, die sich aus der Inanspruchnahme des Preises ergeben, kann ebenfalls keine Haftung übernommen werden. Dieser Ausschluss gilt nicht für Schadensersatzansprüche, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verletzung von Pflichten des Veranstalters oder seines Erfüllungsgehilfen beruhen sowie bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

Datenschutz

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer (E-Mail-Adresse und Social-Media-Nutzername) werden für die Durchführung der Ermittlung, Kontaktaufnahme und Zusendung des Gewinns sowie zwecks Dokumentation der ordnungsgemäßen Durchführung verarbeitet. Darüber hinaus werden die personenbezogenen Daten zum Zweck der Dokumentation der o.g. Rechteübertragung gespeichert. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 b) und f) DSGVO). Die personenbezogenen Daten werden für 6 Monate nach dem o.g. Teilnahmeschluss gespeichert. Der Teilnehmer hat ein Recht auf Auskunft Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch (Art. 15-21 DSGVO), ggf. auf Widerruf einer erteilten Einwilligung (Art. 7 DSGVO) sowie auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Weitere Informationen zum Datenschutz sind unter https://adac-nrh.de/datenschutzerklaerung/ erhältlich.

Sonstiges

1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

2. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

3. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?