Ausflugstipps Hessen

Unsere Freizeitbroschüren für Hessen

Fahrradfahrerin beim Ausflug auf einer Burg

Unsere kostenlosen Freizeit- und Ausflugsbroschüren helfen ADAC Mitgliedern in Hessen und Thüringen bei der Planung und Durchführung von Wanderungen, Fahrrad- und Motorradtouren und geben Kids und der ganzen Familie wertvolle Tipps für unterwegs.

Kommen Sie in unsere ADAC Geschäftsstellen & Reisebüros in Hessen oder Thüringen. Dort erhalten Sie Ihre Reisehelfer direkt vor Ort. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail an adac-tourset@hth.adac.de. Bitte geben Sie dabei Ihre Adresse und ADAC Mitgliedsnummer an.

Hits für Kids

Noch keine Idee, was am Wochenende oder in den Ferien mit den Kindern unternommen werden könnte? Kein Problem, die Hits für Kids schaffen Abhilfe! In dieser Broschüre hat der ADAC Hessen-Thüringen die schönsten Ausflugsziele für Klein & Groß zusammengestellt. Vom Kletterpark bis zum Märchenmuseum gibt es viel zu erleben! Mit praktischem Preisnavigator und allen wichtigen Adressen und Telefonnummern der Ausflugsziele.

Grenztouren

30 Jahre Mauerfall – 30 Jahre Wiedervereinigung

Sonderausgabe der ADAC „Grenztouren“ gibt Tipps für Rad- und Wandertouren entlang des Grünen Bandes

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung hat der ADAC eine Sonderedition seiner kostenlosen Rad-und Wanderbroschüre „Grenztouren“ veröffentlicht. Auf 100 Seiten locken neun (E-)Fahrrad- und Wanderausflüge zu Entdeckungstouren von Lübeck bis ins Vogtland und zur bayerischen Grenze. Dabei führen die Touren immer entlang des Grünen Bandes – dem über 1400 km langen, heutigen Naturschutzgebiet, das aus der einstigen Sperrzone hervorging.

Hier geht es zu blätterbaren PDF-Version

Radwandern in Nordbayern, Hessen und Thüringen

Ob entlang der Saale, auf dem Rennsteig, durch die Barockstadt Fulda, auf der Veste Coburg oder entlang der Spuren von Kaiser „Barbarossa“ in Gelnhausen – auf den sechs vollständig vorgeplanten Touren finden sich viel Kultur und Geschichte direkt am Wegesrand. Der ADAC und seine Partner möchten Radfahrer mit dem wachsenden Broschürenangebot dazu einladen, regionale Themenrouten zu entdecken, deren Start- und Zielpunkte bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. Aber auch mit dem eigenen Pkw oder Wohnmobil fällt die Anreise leicht, denn Wohnmobilstellplätze am Start der Tour werden ebenfalls genannt.

Direkt zu den Tracks (Outdooractive)*
 
Online durchblättern & herunterladen*

 

Radwandern in Nordbaden, Hessen und der Pfalz

Wie in den anderen Ausgaben der GrenzTouren wird hier entlang ehemaliger Grenzen gefahren. Warum nicht einmal das Rad einpacken und wunderschöne Städtchen wie Bensheim an der Bergstraße, Mannheim, Heidelberg oder Frankenthal entdecken? Oder das außergewöhnliche Outdoor-Paradies Dahn (Pfalz) mit seiner schroffen Felsenlandschaft? In dieser Ausgabe überschreiten wir sogar - ganz legal - kurz die Grenze zu Frankreich, wo es heißt: Bienvenue à Wissembourg!

Radwandern in Hessen und Rheinland-Pfalz

Mit der Broschürenreihe „GrenzTouren“ wollen der ADAC Hessen-Thüringen und seine touristischen Partner zeigen, dass attraktive Radtouren auch direkt vor der Haustüre beginnen können. Schon Goethe sagte schließlich: „Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“ Auf acht Touren zwischen Speyer und Koblenz am malerischen Rhein entlang, durch Rheinhessen und den Westerwald. So geht NAHerholung.

Direkt zu den Tracks (Outdooractive)*

Radwandern in Hessen und Thüringen

Auf den Spuren der deutsch-deutschen Geschichte führt diese Freizeitbroschüre entlang der Landesgrenze zwischen Hessen und Thüringen. Fünf ausgewählte GrenzTouren für das Fahrrad oder Pedelec lenken den Blick auf historisch interessante Stationen. Außerdem gibt es drei Routen, die mit dem Pkw erfahren werden können. Die "GrenzTouren" setzen die erfolgreiche Zusammenarbeit von ADAC Hessen-Thüringen und der Thüringer Tourismus GmbH und der Hessen Agentur fort und sind in allen ADAC Geschäftsstellen & Reisebüros des ADAC Hessen-Thüringen erhältlich.

Online durchblättern & herunterladen*
Direkt zu den Tracks (Outdooractive)*

Tourentipps für Motorrad- und Oldtimer

Unterwegs im Taunus

Schon Römer und Ritter, Kaiser und Könige wussten, wo es sich gut leben lässt – im Taunus zum Beispiel! Auf den Spuren großer Kriegsherren und Adelsgeschlechter führt sie die Faltkarte auf besonders erholungsreichen Strecken von Bad Homburg bis Limburg und wieder zurück. Auf dem Weg liegen Sehenswürdigkeiten wie das Freilichtmuseum Hessenpark, das Römerkastell Saalburg, die Burg Runkel und das Limeskastell Zugmantel, die zu einem Abstecher einladen.

Online durchblättern & herunterladen, 4,75 MB
Direkt zum Track (Outdooractive)*

Unterwegs in Nordhessen

Das Waldecker Land in Nordhessen lädt Tourenfreunde zu einer herrlich kurvenreichen Spritztour ein. Rund um den Nationalpark Kellerwald-Edersee erstreckt sich eine uralte Buchenwaldlandschaft, in der kleine Fachwerkstädtchen ihr mittelalterliches Erbe pflegen. "Goldrichtig" geht es rund um Korbach zu, denn das begehrte Edelmetall wurde hier etwa 500 Jahre lang abgebaut. Zusätzlich machen Fossilienfunde die Gegend interessant.

Online durchblättern & herunterladen, 2,95 MB
Direkt zum Track (Outdooractive)*

Unterwegs im Marburger Land

Von über Biedenkopf und Bad Laasphe nach Dillenburg und über Bad Endbach zurück zum Ausgangspunkt. Auf dieser Tour liegen nicht nur die herrlichen Fachwerkstädte Marburg und Dillenburg, sondern auch ein Museum, bei dem sich Film und Fernsehen oft Ausstellungsstücke leihen - das Polizeioldtimer Museum Marburg!

Online durchblättern & herunterladen, 2,61 MB

*Durch Anklicken des Links werden Sie zu einer externen Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.