Sie fragen - die ADAC Technik-Experten antworten. 

„Früher gingen Autos viel seltener kaputt. Und wenn, wurden sie einfach in der heimischen Garage repariert.“ Statistiken widerlegen diese Erinnerung zahlreicher Autobesitzer. Richtig ist jedoch: Fahrzeuge sind heute komplex und kommen in unzähligen Varianten daher. Welcher Antrieb ist der richtige? Soll ich noch einen Diesel kaufen? Warum ist die Werkstattrechnung schon wieder so hoch? Unsere ADAC Technik-Experten klären auf.

Welches Auto kaufen?

Lieber leasen oder kaufen? Welche Autos sind gut für Fahranfänger? Was ist mein Gebrauchtwagen noch wert? Benziner, Diesel oder Elektro-Auto? Wo kann ich in Brandenburg Erdgas tanken? Welche Fahrzeuge sind am zuverlässigsten?

 

Wer ein Auto kauft, hat die Qual der Wahl. Marke, Sicherheitsausstattung, Antrieb - die Auswahl ist enorm, die Preisunterschiede auch. Die ADAC Technik-Experten verschaffen Ihnen einen Überblick und finden das richtige Auto für Sie.

 

Wie funktioniert’s?
Die ADAC Technik-Experten beraten Sie vor dem Kauf Ihres Neu- oder Gebrauchtwagens. Sie erfragen die gewünschte Laufleistung, Ausstattung, Vorlieben und maximale Anschaffungs- und Unterhaltskosten. Sie berücksichtigen auch, ob Sie eher in der Stadt oder auf dem Land unterwegs sind und wie viele Kindersitze Platz finden müssen.

Aus den umfangreichen ADAC Statistiken leiten unsere Experten Empfehlungen für Sie ab. Das natürlich nicht durch die „Hersteller-Brille“ der Autohäuser, sondern neutral.

Wohin kann ich mich wenden?

Die ADAC Technik-Experten in unserer Hamburger Zentrale helfen Ihnen gern.

Werkstattrechnung zu hoch?

Moderne Autos punkten mit hohen Komfort- und Sicherheitsstandards, langen Serviceintervallen und robusten Verschleißteilen. Dennoch: auch moderne Fahrzeuge müssen regelmäßig professionell gewartet oder repariert werden. Gut, wenn man seinem Kfz-Meister vertraut.

Allerdings fährt nicht jeder zufrieden vom Werkstatthof. Die Reparatur ist vielleicht teurer als gedacht oder auf der Rechnung tauchen nicht abgesprochene Leistungen auf. Autobesitzern stellt sich dann die Frage, ob sie die Rechnung in voller Höhe zahlen müssen. Hier helfen die ADAC Technik-Experten weiter.

Wie funktioniert‘s?
Die ADAC Technik-Experten prüfen die einzelnen Posten Ihrer Werkstattrechnung. Sie bewerten, ob das Vorgehen der Werkstatt der Problemstellung entspricht. Sie prüfen, ob die abgerechnete Arbeitszeit angemessen war. Auch die Preise von Ersatzteilen ordnen unsere Technik-Experten für Sie ein. 

Das Prüfen von Werkstattrechnungen ist in Ihrem ADAC Mitgliedsbeitrag enthalten. Es fallen Ihnen keine Extra-Kosten hierfür an.

 

Wohin kann ich mich wenden?

Senden Sie uns die fragliche Werkstattrechnung als Scan an technikundverkehr@hsa.adac.de. Ein ADAC Technik-Experte wird sich danach mit Ihnen in Verbindung setzen (Kontaktdaten nicht vergessen!).

Telefon Icon

Noch Fragen?

Sie wollen noch mehr erfahren? Kein Problem, stellen Sie uns Ihre Fragen rund um Technik und Sicherheit!

 

T 040 23 91 91 70

technikundverkehr@hsa.adac.de

 

Oder kommen Sie direkt vorbei:

 

ADAC Hansa e. V.

1. OG - Abt. Technik & Verkehr

Amsinckstraße 41

20097 Hamburg

Mo. - Fr.: 8.30 - 17 Uhr