Auto zulassen im Internet: So hilft Ihnen der ADAC

Berlin-Prenzlauer Berg ∙ © ArTo - stock.adobe.com

Viele Leistungen der Kfz-Zulassungsstelle können online genutzt werden. Doch nicht jedem fällt das Ausfüllen von Internet-Formularen leicht. Der ADAC unterstützt bei der Online-Fahrzeugzulassung: Einfach Termin in der ADAC Geschäftsstelle Berlin-Wilmersdorf buchen, mit den Unterlagen vorbeikommen und gemeinsam mit den ADAC Technik-Experten den Antrag für Ihr Fahrzeug online stellen.

Für wen ist die Online-Zulassung möglich?
Welche Leistungen werden angeboten und wie hilft mir der ADAC?
Wo und wie kann ich einen Termin buchen?
Welche Kosten fallen an?

Für wen ist die Online-Zulassung möglich?

  • Privatpersonen mit Hauptwohnsitz in Berlin

  • für Fahrzeuge, die über eine Zulassungsbescheinigungen (ZB) mit Sicherheitsfeld verfügen:
    ZB I, ab 1.1.2015
    ZB II, ab 1.10.2017, bei Halterwechsel

  • für Fahrzeuge, die über Kennzeichenschilder mit Siegelplaketten verfügen (ausgegeben ab 1.1.2015)


Welche Leistungen werden angeboten und wie hilft mir der ADAC?

Fahrzeug umschreiben - Halterwechsel

Sie haben einen Gebrauchtwagen gekauft und möchten das Fahrzeug mit Kennzeichen des vorherigen Halters auf sich umschreiben? Nach der Online-Umschreibung beim ADAC können Sie sofort losfahren. So geht's:

1) Online identifizieren und Online-Antrag mit Unterstützung des ADAC ausfüllen.
Wenn Sie einen elektronischen Personalausweis besitzen, können Sie unser Lesegerät zur Identifizierung nutzen. Ältere Ausweise ohne e-Funktion scannen wir gern vor Ort für Sie ein.

2) Gebühren zahlen: Bitte bringen Sie hierfür eine Kreditkarte und die PIN mit.

3) Zulassungsbescheid herunterladen: Wir drucken den Bescheid gern für Sie aus. Der Zulassungsnachweis ist sofort und für maximal 10 Tage gültig. Innerhalb von 10 Tagen erhalten Sie Ihre Zulassungsdokumente per Post.

Die Umschreibung ist momentan nur bei Mitnahme des Kennzeichens möglich.

Was wird für die Fahrzeugumschreibung benötigt?

  • Personalausweis, eID-Karte oder Aufenthaltstitel mit aktivierter Online-Ausweisfunktion. Bei elektronischem Ausweis bringen Sie bitte Ihre PIN mit.

  • IBAN

  • giropay- oder Kreditkarte (mastercard, VISA) inkl. PIN

  • Gültige elektr. Versicherungsbestätigung (eVB-Nr.)

  • Gültige Hauptuntersuchung (HU) und ggf. Sicherheitsüberprüfung (SP)

  • Ggf. Zulassungsbescheinigung Teil I (ZB I) und ggf.

  • Teil II (Zulassungsbescheinigung II) sowie ggf. Stempelplaketten mit Sicherheitscodes

Fahrzeug wieder zulassen

Sie möchten Ihr stillgelegtes Fahrzeug wieder zulassen? Fahrzeuge, die vor maximal einem Jahr abgemeldet wurden, können Sie online wieder zulassen und sparen so den Weg zur Zulassungsbehörde. So geht's:

1) Online identifizieren und Online-Antrag mit Unterstützung des ADAC ausfüllen.
Wenn Sie einen elektronischen Personalausweis besitzen, können Sie unser Lesegerät zur Identifizierung nutzen. Ausweise ohne e-Funktion scannen wir gern vor Ort für Sie ein.

2) Gebühren zahlen: Bitte bringen Sie hierfür eine Kreditkarte und die PIN mit.

3) Dokumente per Post erhalten

4) Plaketten auf Kennzeichen aufbringen und losfahren

Was wird für die Fahrzeug-Wiederzulassung benötigt?

  • Personalausweis, eID-Karte oder Aufenthaltstitel mit aktivierter Online-Ausweisfunktion. Bei elektronischem Ausweis bringen Sie bitte Ihre PIN mit.

  • IBAN

  • giropay- oder Kreditkarte (mastercard, VISA) inkl. PIN

  • Gültige elektr. Versicherungsbestätigung (eVB-Nr.)

  • Gültige Hauptuntersuchung (HU) und ggf. Sicherheitsüberprüfung (SP)

  • Ggf. Zulassungsbescheinigung Teil I (ZB I) und ggf.

  • Teil II (Zulassungsbescheinigung II) sowie ggf. Stempelplaketten mit Sicherheitscodes

Fahrzeug abmelden

Sie möchten Ihr Fahrzeug abmelden? Ob endgültig oder übergangsweise, die Abmeldung können Sie online durchführen. So geht's:

1) Online identifizieren und Online-Antrag mit Unterstützung des ADAC ausfüllen.

Wenn Sie einen elektronischen Personalausweis besitzen, können Sie unser Lesegerät zur Identifizierung nutzen. Ausweise ohne e-Funktion scannen wir gern vor Ort für Sie ein.

2) Gebühren zahlen: Bitte bringen Sie hierfür eine Kreditkarte und die PIN mit.

3) Bescheid herunterladen und das Fahrzeug ist abgemeldet. Den Nachweis drucken wir gern für Sie aus.

Was wird für die Fahrzeugabmeldung benötigt?

  • Personalausweis, eID-Karte oder Aufenthaltstitel mit aktivierter Online-Ausweisfunktion. Bei elektronischem Ausweis bringen Sie bitte Ihre PIN mit.

  • IBAN

  • giropay- oder Kreditkarte (mastercard, VISA) inkl. PIN

  • Zulassungsbescheinigung I und Stempelplaketten mit Sicherheitscodes (ab 1.1.2015)

Wo und wie kann ich einen Termin buchen?

Termine gibt es telefonisch unter 030 86 86 271 oder per E-Mail an service@bbr.adac.de. Termine werden aktuell montags bis freitags, von 10 bis 16 Uhr angeboten. Bitte planen Sie für Ihren Besuch etwa eine Stunde ein.

Adresse: ADAC Geschäftsstelle Berlin-Wilmersdorf, Bundesallee 29/30, 10717 Berlin


Welche Kosten fallen an?

Die Unterstützung durch den ADAC ist für Mitglieder und Nicht-Mitglieder kostenfrei. Es fallen lediglich die Gebühren für Zulassung, Umschreibung bzw. Abmeldung an.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?