ADAC Eco-Taxi Zertifikat

06.02.2019

Sauber fährt's sich besser: Umweltbewusstsein geht auch beim Taxifahren. Wir unterstützen nachhaltige Mobilitätsformen und haben momentan rund 350 Taxen in sieben Regionalclubs mit dem ADAC Zertifikat Eco-Taxi versehen. Diese Eco-Taxis haben nicht nur den ADAC Ecotest bestanden,sondern sind nach einer realitätsnahen Prüfung insbesondere auf Fahrten innerorts emissionsarm unterwegs.

 
Ein Ecotaxi fahrend
Nur Modelle, die die strengen Kriterien erfüllen, bekommen das ADAC Eco-Taxi Zertifikat.

Umweltbewusstsein geht auch beim Taxifahren. Wir unterstützen nachhaltige Mobilitätsformen und haben momentan rund 350 Taxen in sieben Regionalclubs mit dem ADAC Zertifikat Eco-Taxi versehen. Diese Eco-Taxis haben nicht nur den ADAC Ecotest bestanden, sondern sind nach einer realitätsnahen Prüfung insbesondere auf Fahrten innerorts emissionsarm unterwegs. Nur wer die strengen Kriterien (weniger als 145 Gramm CO2/km innerorts, wenig Stickstoffoxide und kaum Feinstaub-Ausstoß) erfüllt, bekommt das ADAC Zertifikat. Darunter fallen meist Hybrid-, Elektro- und Erdgasautos, aber auch optimierte Benzin- und Dieselmotoren.Wichtig: Auch hier zählt Ihre Nachfrage! Denn Ihre Bestellung eines Eco-Taxis ist auch ein Ansporn für Unternehmen, mehr Umweltautos in den Fuhrpark aufzunehmen.

Mit dem Ecotest erheben wir bereits seit 2003 die Umwelt-Messdaten vieler verschiedener Fahrzeuge. Speziell für Taxis wurden die Grenzwerte nochmals verschärft, in dem die Fahrzeuge die strengen Normen ausschließlich auf Fahrten innerorts einhalten müssen. 

Unsere Tipps 

  • In der Taxischlange müssen Sie nicht das erste Fahrzeug in der Reihe nehmen! Wählen Sie ein Eco-Taxi. Allein in München gibt es rund 300 Eco-Taxis, das heißt - jedes 10. Taxi ist „grün“
  • Verlangen Sie bei der Taxivermittlung gleich ein Eco-Taxi mit ADAC Zertifikat oder notieren Sie sich die Bestellnummer des Taxiunternehmens mit Eco-Taxi-Flotte. 

Die Vorteile 

Bis zu neun Tonnen weniger CO2 pro Jahr in Deutschland

In Deutschland gibt es rund 50.000 Taxis, die oft rund um die Uhr unterwegs sind. Dementsprechend fällt auch die Schadstoffbilanz aus: Im Vergleich zu einem Standard-Pkw stößt ein Eco-Taxi durch den geringeren Kraftstoffverbrauch bis zu neun Tonnen weniger CO2 pro Jahr aus. Wer also ein grünes Taxi wählt, leistet aktiven Umweltschutz.

Eco-Taxis sind nicht teurer 

Sie zahlen für die Fahrt mit einem Eco-Taxi nicht mehr für Ihre Fahrt. 

Mehr saubere Fahrzeuge in den Städten

Je öfter Eco-Taxis nachgefragt werden, desto mehr Taxiunternehmen werden ihre Flotte mit sauberen Fahrzeugen ausstatten.

Aktiv für nachhaltige Mobilität und Umweltschutz

Sie fahren mit gutem Gewissen! Das ADAC Zertifikat Eco-Taxi ist gut sichtbar an der hinteren Seitenscheibe der Taxis angebracht. Dort können Sie die genaue Modellbezeichnung des Fahrzeugs, die Schadstoffklasse, die Motorleistung, Hubraum sowie den CO2-Ausstoß pro Kilometer nachlesen.

Hier finden Sie unsere Info-Broschüre zum Download. (PDF-Download146,7 KB)

  1.  
  2. Unsere Kooperationspartner in München

Foto: iStock.com/Maxiphoto