ADAC Motorwelt

ADAC Motorwelt Webviewer

Der Motorwelt Digital Webviewer simuliert die Funktionalitäten der Motorwelt Digital App auf PC oder Laptops in Browsern wie beispielsweise Internet Explorer, Firefox oder Safari. Es ist jeweils die aktuelle Ausgabe verfügbar. Um die gesamte Ausgabe ansehen zu können, müssen Sie sich als ADAC Mitglied mit Mitgliedsnummer, E-Mail-Adresse und Passwort anmelden bzw. registrieren.

Aktuelle ADAC Motorwelt ansehen


Besonderheiten und Funktionen des ADAC Motorwelt Webviewers

  • Aktuelle Fotos von Autopremieren
  • Zusätzliche Autotests und Fahrberichte
  • Tipps für eine Städtreise
  • Ausgewählte Reportagen aus dem ADAC Reisemagazin
  • Bildergalerien zum Swipen
  • Ausgewählte Bilder zum Zoomen
  • 360-Grad-Panorama-Bilder
  • Videos
  • Animierte und interaktive Grafiken
  • Scrollbare Tabellen mit technischen Daten
  • Multimedia-Animationen (z.B. Verkehrsquiz für Kinder, Rästelseiten)
  • Weiterführende Links (z.B. auf adac.de)
  • Download-Links für Infomaterial (z.B. PDF-Dateien)

Häufige Fragen zum ADAC Motorwelt Webviewer

Wer kann den Motorwelt Digital Webviewer nutzen?

ADAC Mitglieder können kostenlos nach Login bzw. Registrierung die gesamte Ausgabe nutzen.

Wie kann ich mich zum Webviewer anmelden?

Wichtig ist, dass Sie mit dem Internet verbunden sind. In das erste Feld („Mitgliedsnummer / E-Mail“) tragen Sie bitte Ihre Mitgliedsnummer oder Ihre E-Mail ein, in dem zweiten Feld („Passwort“) geben Sie das Passwort an. Danach klicken Sie auf „Login“. Sollten Sie noch keine Zugangsdaten für die Webseite des ADAC oder die App besitzen, klicken Sie bitte auf  „Jetzt registrieren“ und folgen den weiteren Anweisungen. Halten Sie hierfür Ihre 9-stellige Mitgliedsnummer bereit. Zudem muss der Name so geschrieben sein, wie auf Ihrem ADAC Mitgliedsausweis oder dem Adressaufkleber Ihrer Motorwelt. Mitglieder, die noch über eine ältere 8-stellige Mitgliedsnummer verfügen, stellen dieser bitte eine Null voran.

Warum kann ich nur wenige Artikel sehen?

Um die komplette Ausgabe ansehen und lesen zu können, muss man sich als ADAC Mitglied einloggen. Das ist im Browserfenster möglich. Mitglieder, die bereits auf adac.de eingeloggt sind, müssen sich nicht extra anmelden. 

Welche Ausgaben kann ich nutzen?

Im Motorwelt Digital Webviewer ist nur die aktuelle Ausgabe verfügbar. 

Welchen Browser muss ich verwenden?

Der „Motorwelt Digital Webviewer“ funktioniert mit folgenden Browsern: Internet Explorer 9, Explorer 10, Safari, Firefox und Chrome. Mobile Browser können die Webviewer-Versionen von Artikeln zur Zeit nicht anzeigen, das heißt,  der „Motorwelt Digital Webviewer“ funktioniert nicht auf Smartphones und iPads/Android-Tablets. 

Gibt es Unterschiede zur Ausgabe für iPad und Android-PCs?

Nein, alle Elemente sind im Webviewer zu sehen. Die Funktionen wie Scrollen, Swipen oder Weiterblättern sind vorhanden. Sie sind durch Drücken von Schaltflächen und Benutzung von Maus bzw. Tastatur simulierbar.

Funktioniert der Webviewer auch auf Smartphones und Tablets?

Auf dem iPad kann nur ein Artikel angezeigt werden (z. B. wenn man einen Artikel per E-Mail oder Facebook geteilt bekommt), darüber hinaus muss die App genutzt werden. Auch auf Android-Tablets muss die ADAC Motorwelt Digital App benutzt werden. Auf Smartphones funktioniert der Webviewer nicht.