Autonomes Auto: Tödlicher Unfall in den USA

27.3.2018

Ein Roboterwagen von Uber hat in den USA eine Fußgängerin getötet. Zum Zeitpunkt des Unfalls fuhr der Wagen autonom. Ein Überwachungstechniker war zwar an Bord, hat den tödlichen Zusammenstoß aber nicht verhindert. Inzwischen wird die Kritik an Uber, der Firma, die für die Testfahrt verantwortlich war, lauter