Autokennzeichen: Unbekannte Städte & Landkreise

7.6.2019

Wir stellen Städte vor, die sich hinter eher unbekannten Kfz-Kennzeichen verbergen – von AUR bis ZP mit Infos & Sehenswürdigkeiten. So macht das Raten auf der Fahrt doppelt Spaß

Verschiedene deutsche Autokennzeichen

Mehr als 700 Kennzeichen gibt es in Deutschland. In unserer Serie nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch die Republik: von AUR wie Aurich bis ZP wie Zschopau. Wir präsentieren kleine und große Städte, die man oft nur vom Nummerschild-Raten kennt und geben Tipps für einen schönen Tag vor Ort.

Kennzeichen Aurich

Aurich: Heimliche Hauptstadt Ostfrieslands

Die 42.000-Einwohnerstadt im Nordwesten von Niedersachsen kennen viele Nordsee-Urlauber vom Durchfahren. Gesprochen wird in Aurich Plattdeutsch, Spezialitäten sind Grünkohl mit Pinkel (Grützwurst) und natürlich das ostfriesische Nationalgetränk Tee mit Kluntjes und Sahne.

Kennzeichen AUR: Aurich
Aufmacher Kennzeichen Bayreuth

Bayreuth: Mehr als Richard Wagner

Weltberühmt ist die oberfränkische Stadt wegen der Bayreuther Festspiele, bei denen jedes Jahr im Sommer Werke des Komponisten Richard Wagner aufgeführt werden. Bekannt ist Bayreuth aber auch für seine Bierkultur – mehr als 200 Brauereien gibt es in der Region. Das ist Weltrekord.

Kennzeichen BT: Bayreuth
Das Kennzeichen von Chemnitz

Chemnitz: Das frühere Karl-Marx-Stadt

Chemnitz lässt viele Menschen zuerst an Karl Marx denken. Die sächsische Stadt, die einst den Namen des Philosophen trug, hat aber mehr als sozialistische Relikte zu bieten: Parks, Gründerzeitvillen, spannende Museen und einen fast 300 Millionen Jahre alten Wald.

Kennzeichen C: Chemnitz
Dessau

Dessau: Bauhaus und Gartenreich Wörlitz

Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt ist berühmt für die zwei UNESCO-Stätten Bauhaus und Gartenreich Wörlitz. Berühmte Söhne der Stadt sind der Komponist Kurt Weill sowie der Kabarettist und Schauspieler Dieter Hallervorden.

Kennzeichen DE: Dessau
Kennzeichen Eschwege

Eschwege: Fachwerk-Nostalgie in Nordhessen

Eine mehr als 1000-jährige Geschichte und eine Altstadt mit vielen kunstvoll verzierten Fachwerkhäusern: Ein Abstecher ins nordhessische Eschwege lohnt sich aber auch wegen des Zinnfigurenkabinetts, in dem mehr als 20.000 Figuren zu sehen sind, darunter die kleinste der Welt.

Kennzeichen ESW: Eschwege
Kfz-Kennzeichen FDS, Freudenstadt

Freudenstadt: Schwarzwälder Kirsch & Schinken

Freudenstadt liegt auf 700 Meter Höhe im Schwarzwald. Hier ist die Luft frisch, die Kirschtorte cremig und der Schinken lecker. Und der Marktplatz ist der größte in Deutschland. 

Kennzeichen FDS: Freudenstadt
Goslar

Goslar: Treffpunkt für Kaiser, Hexen & Juristen

Wer sich für Geschichte interessiert, wird Goslar lieben: Das Machtzentrum der deutschen Kaiser besticht u.a. mit seinen Fachwerbauten. Wo bereits vor 3000 Jahren Bergbau betrieben wurde, bietet die Kreisstadt im Harz heute zudem Freizeitspaß und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Kennzeichen GS: Goslar
Kennzeichen Stralsund

Hansestadt Stralsund: Das Tor zur Ostsee

Auf dem Weg nach Rügen lassen viele Stralsund links liegen, dabei hat die Hansestadt viel zu bieten. Wir geben Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Museen, Denkmälern und Restaurants. 

Kennzeichen HST: Stralsund
ADAC Kennzeichenstrecke St. Ingbert

St. Ingbert: Industriekultur und viel Grün

Wunderschöne Wanderwege, tolle Strecken für Mountainbiker, Bergwerk-Touren und besuchenswerte Kirchen. Die Kleinstadt St. Ingbert im Saarland mit seinen rund 38.000 Einwohnern ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Kennzeichen IGB: St. Ingbert
ADAC Kennzeichenserie Jena

Jena: Hier liegt das Paradies

Die zweitgrößte Stadt Thüringens steht für beeindruckende Geschichte und einen quicklebendigen, jungen Alltag. Wir geben Tipps für einen Tag in der Lichterstadt: Sehenswürdigkeiten, Kneipen und Ausflüge rund um die Saale. 

Kennzeichen J: Jena
Kennzeichenserie Bad Kreuznach

Bad Kreuznach: Thermen, Salinen und feine Weine

Bad Kreuznach liegt im genussfreudigen Rheinland-Pfalz – so dass sich Touren durch die Kurstadt und das Nahe-Tal wunderbar abrunden lassen. Plus: Sehenswürdigkeiten, Relax-Adressen & Hotels. 

Kennzeichen KH: Bad Kreuznach
ADAC Kennzeichenserie Lüdinghausen

Lüdinghausen: Burgen, Wasserwege und Rosen

Die Kleinstadt Lüdinghausen im südlichen Münsterland ist wunderbar entspannt. Neben drei Wasserburgen und der historischen Altstadt gibt es dort auch herrliche Parkanlagen zu erkunden.

Kennzeichen LH: Lüdinghausen
Kennnzeichenserie Miesbach Aufmacher

Miesbach: Trachten, Tradition und Tegernsee

Musterbeispiel für ein Städtchen in Oberbayern. Hier führen verwinkelte Gassen zum schönen Marktplatz, hier lebt die Tradition von Tracht bis Weißbier. Tipps für Touren, Schmankerl, Ausflüge an Schliersee und Tegernsee.

Kennzeichen MB: Miesbach
ADAC Kennzeichenserie Neuruppin

Neuruppin: Auf Touren mit Fontane

Neuruppin feiert Theodor Fontane. Vor 200 Jahren wurde der Schriftsteller in der Stadt in Brandenburg geboren. Ganz neue Seiten an ihm entdecken können Besucher bei Ausstellungen und Festspielen, Boots-Touren und Wanderungen im Ruppiner Seenland.

Kennzeichen NP: Neuruppin
Kennzeichenserie Offenbach

Offenbach: Geheimtipp abseits von Frankfurt

Wo der Main seinen schönsten Bogen macht, lockt Offenbach mit einer facettenreichen Kunst- und Kulturszene – und mit weltoffenem Selbstbewusstsein. Dazu: Sehenswürdigkeiten, Restaurants & Ausflugstipps.

Kennzeichen OF: Offenbach
Kennzeichenserie Plön Aufmacher

Plön: Wassersport-Paradies in der Holsteinischen Schweiz

Sechzehn(!) größere und kleinere Seen umgeben diesen idyllische Luftkurort. Die besten Tipps für Segeln, Surfen, Angeln & Co., Sightseeing und Ausflüge in und um Plön.

Kennzeichen PLÖ: Plön
Kennzeichen Quedlinburg

Quedlinburg: Die bunte Welterbe-Stadt 

Die Stadt im Harz hat zwei Hügel in ihrer Mitte, eine über 1000-jährige Geschichte und mehr als 1300 bunte Fachwerkhäuser. Hier finden Sie Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants & Hotels.

Kennzeichen QLB: Quedlinburg
Autokennzeichen der Stadt Ravensburg

Ravensburg: Stadt der Türme und Spieler

Die oberschwäbische Stadt hat eine der schönsten Altstädte Süddeutschlands und überrascht mit einer Vielzahl an Brettspielen. Dazu: Sehenswürdigkeiten & Ausflugstipps.

Kennzeichen RV: Ravensburg
Aufmacher Kennzeichenserie Spremberg

Spremberg: Perle der Lausitz

Ein Kreis von Seen umringt das zweisprachige Spremberg. Wir stellen die Stadt in der Niederlausitz nahe der polnischen Grenze vor, geben Tipps zu Sightseeing, Aktivitäten, Restaurants und Cafés.

Kennzeichen SPB: Spremberg
Aufmacher Autokennzeichen Trier

Trier: Wo Weltgeschichte lebendig wird

Mitten im Moseltal, umgeben von Weinbergen, liegt Trier, eine der ältesten Städte Deutschlands. Antike Bauten, mittelalterliche Märkte, moderne Restaurants und feine Weine erwarten die Besucher.

Kennzeichen TR: Trier
Kennzeichen Ueckermünde

Ueckermünde: Das Seebad am Haff

In der "zweiten Reihe" hinter der bekannten Ostsee-Insel Usedom bietet das kleine Seebad am Stettiner Haff rund um seinen historischen Stadtkern auch Sandstrand, Wälder und Heide.

Kennzeichen UEM: Ueckermünde
Kennzeichen Vaihingen

Vaihingen an der Enz: Königlich gut

Die baden-württembergische Stadt hat nicht nur Fachwerkhäuser und ein Schloss. Im Sommer verwandelt sich der Marktplatz in einen Strand  – und auf einem der vielen Weingüter trifft man manchmal eine Königin.

Kennzeichen VAI: Vaihingen
Kennzeichen Wuppertal

Wuppertal: Heimat der Schwebebahn

Zwischen Kunst und Grün: Die Großstadt im Bergischen Land hat viel mehr zu bieten als die weltberühmte Schwebebahn. Tipps für einen Abstecher nach Wuppertal. 

Kennzeichen W: Wuppertal
Aufmacher Kennzeichenserie xy

Bundeswehr und Nato: Armee auf Rädern

Seit 1955 steht das Y für Fahrzeuge der Bundeswehr. Wie es dazu kam und welche Besonderheiten die X- und Y-Kennzeichen sonst noch haben.

Kennzeichen XY
Kennzeichen Zschopau

Zschopau: Mehr als Motorräder

Zschopau war einst Heimat der größten Motorradfabrik der Welt. Heute lebt die Erinnerung an diese Ära fort – in einem schönen Museum auf Schloss Wildeck. 

Kennzeichen ZP: Zschopau