Zurück zur Übersicht
München | 27.11.2019

Kfz-Versicherung: Stichtag für Kündigung dieses Jahr zwei Tage später

Will man die Kfz-Versicherung kündigen, sind Fristen einzuhalten

Die meisten Versicherungsverträge können regulär bis spätestens einen Monat vor Ende des Versicherungsjahres gekündigt werden, also bis zum 30. November. In diesem Jahr fällt dieser Stichtag auf einem Samstag. Eine rechtzeitige Kündigung ist daher ausnahmsweise zwei Tage länger möglich: Das Kündigungsschreiben muss spätestens am Montag, 2. Dezember, bei der Versicherung sein.

Unsere Juristen empfehlen: Gehen Sie auf Nummer sicher und schicken Sie das Kündigungsschreiben so ab, dass es spätestens am Samstag, 30. November, beim Versicherer eintrifft. Wenn Sie Gewissheit darüber haben wollen, dass Ihre Post rechtzeitig angekommen ist, schicken Sie das Kündigungsschreiben am besten als Einschreiben mit Rückschein oder als Einwurfeinschreiben.

Alles, was Sie zur Kfz-Versicherung wissen müssen, erfahren Sie hier.

Text: Norbert Prack. Foto: Foto: iStock.com/Andrey Popov.

Kontakt zur Redaktion: redaktion@adac.de