Zurück zur Übersicht
Europa | 12.11.2019

EU verschenkt 20.000 Bahn-Tickets für junge Europäer

Junge Frau mit Rucksack wartet am Bahnsteig auf den Zug
Mit dem Zug lassen sich viele Länder gut entdecken

Gratis durch Europa: Die EU-Kommission schenkt jungen Europäern zum 18. Geburtstag ein Interrail-Bahnticket. So sollen die jungen Erwachsenen die kulturelle Vielfalt Europas kennenlernen.

Wer 18 Jahre alt ist, träumt von der großen weiten Welt. Die EU ermöglicht nun zumindest eine kostenlose Tour quer durch Europa: Mit dem Interrail-Ticket kann für einige Wochen mit bestimmten europäischen Eisenbahngesellschaften unbegrenzt durch den Kontinent gereist werden. Auf einem Internetportal können sich junge Leute, die im Jahr 2001 geboren sind, für die Fahrkarten bewerben*.

Insgesamt werden 20.000 Tickets zur Verfügung gestellt. Melden sich mehr Interessierte als Tickets bezahlt werden können, wird eine Auswahl getroffen. Mit der Aktion möchte die EU-Kommission erreichen, dass die jungen Leute die vielfältige Kultur des Kontinents entdecken. So sollen europäische Identität und Werte gestärkt werden. Die Bewerbungsfrist endet am 28.11.2019 um 12 Uhr. 

*Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Text: kf; Foto: Shutterstock/fotoliza.

Kontakt zur Redaktion: redaktion@adac.de