DruckenPDFKontaktieren Sie uns

— ADAC Württemberg —

2000 Besucher trotzten dem Regen


Selbst Starkregen und Wind waren keine Bremse: Am Solitude-Ring drehte sich am 12. Juni 2016 wieder alles um die Themen Motorradfahren und Verkehrssicherheit. Trotz teils heftigen Niederschlägen - erst gegen frühen Nachmittag ließ der Regen nach - kamen rund 2000 Besucher. Eröffnet wurde die 13. Auflage morgens erneut mit einem Gottesdienst. Helma Bielfeldt hielt in diesem Jahr die Predigt. Die in Norddeutschland aufgewachsene Buchautorin hat eine wahre Achterbahnfahrt in ihrem Leben hinter sich. Als Präsidentin ihres eigenen Motorradclubs verschaffte sie sich einst mit Fäusten Respekt, doch die Begegnung mit ihrer großen Liebe bewegt sie zu einer radikalen Kehrtwende.

Mit dem Wendlinger Kevin Funk schaute ein alter Bekannter beim diesjährigen Bikertreff auf der Mahdentalstraße vorbei. Im Gepäck hatte der Trial-Spezialist ein neues Programm. „Es ist immer wieder schön, in dieser tollen Atmosphäre meine Shows zu zeigen, selbst bei diesem Regenwetter“, sagte der Lokalmatador. Übungen aus dem Fahrsicherheitstraining zeigt das Duo Achim Steinmacher und Jörg Höfle. „Der Aspekt der Verkehrssicherheit ist gerade beim Motorradfahren extrem wichtig“, unterstrich Steinmacher. Die Stuntshow mit Oliver Ronzheimer entpuppte sich zudem als Hingucker. Abgerundet wurde der Showteil durch den Auftritt der Quad Company.

ADAC-Sicherheitsexperte Thomas Unger stellte beim diesjährigen Bikertreff aktuelle Ergebnisse aus der ADAC Unfallforschung – und hierbei speziell zu Motorradunfällen – vor. Ungers Forschungsgruppe hatte in den vergangenen Monaten Hunderte Daten von Unfällen mit Motorrad-Beteiligung ausgewertet. Zudem gab es an weiteren Ständen viele Informationen zum Thema Motorradkleidung. Am Servicemobil des ADAC Württemberg erhielten die Besucherinnen und Besucher von den Clubmitarbeitern Informationen zu Verordnungen, Helmtests, Ausrüstung sowie Routenvorschläge. Bekannte Motorradhersteller präsentierten ihre neuen Produkte. Aktionen wie der Seh- und Reaktionstest sowie ein Leistungsprüfstand rundeten das Angebot ab. Auch die Retrospektive kam nicht zu kurz: Erstmals war ein Motorrad-Oldtimertreffen Teil der Veranstaltung.

 


 

Offizielle Homepage zum Bikertreff:

 


 

Filme vom ADAC Bikertreff *

 

* Durch Anklicken des Links werden Sie zu einer externen Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.


Weitersagen

– Mein ADAC –

ADAC Motorrad-Newsletter

Aktuelle Informationen rund um Technik, Zubehör, Trends, Motorradtouristik, Verkehrsfragen etc. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität