DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

Sicher mobil

Verkehrssicherheitsprogramm für Verkehrsteilnehmer 50plus

 

Das Programm „Sicher mobil“ richtet sich an aktive Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer ab 50 Jahren. Möglicherweise - besonders wenn Sie noch im Berufsleben stehen - werden Sie sich fragen, was Ihnen ein Verkehrssicherheitsprogramm bieten kann, in dem Fragen zur individuellen Mobilität thematisiert werden.
Wer ehrlich zu sich selbst ist, wird feststellen, dass es genau die Zeitspanne zwischen 50 und 60 ist, in der sich bei den meisten Menschen erste Anzeichen körperlicher Alterungsprozesse zeigen. Seh- und Hörfähigkeit lassen nach, der Körper ermüdet schneller und braucht mehr Erholung. Der ADAC Württemberg bietet gemeinsam mit der Stadt Stuttgart Vorträge an, die über diese Veränderungen informieren.

 

Die Themenschwerpunkte sind:
  • Kfz-Technik, Kindersicherung im Auto, Sicherung von Ladung, Bereifung usw.
  • Sehen, Hören, Reagieren im Alter, Medikamente, usw.
  • Neuerungen in der Straßenverkehrsordnung
 
Die ersten Veranstaltungen zu diesem Thema fanden im November 2009 statt. Weitere Termine in Stuttgart sind in Vorbereitung, eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist nicht erforderlich. Während und nach den Vorträgen gibt es die Möglichkeit, mit den ADAC-Experten über die Themen zu diskutieren.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie:

ADAC Württemberg e. V.  
Frau Grigori
Telefon 07 11 / 28 00 - 1 51
Fax: 07 11 / 28 00 - 1 45

E-Mail schreiben


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität