DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

- ADAC Weser-Ems -

ADAC Bahnsport Nachwuchs Cup 2016


Zur Förderung des Motorrad-Rennsport - Bahnrennen wird auch im Jahr 2016 wieder der ADAC Bahnsport Nachwuchs - Cup ausgeschrieben.

Alle wichtigen Informationen finden Sie auf dieser Seite. 




ADAC Bundesendlauf Bahnsport 2016

Der diesjährige ADAC Bundesendlauf zur Förderung der Jugend im Bahnsport wird am 25. September 2016 beim Speedway Team Wolfslake e.V. im ADAC stattfinden. 


Ausgeschrieben sind die Klassen Junior A , Junior B , Junior C  und Junioren (U18) bis 500 ccm Solo.


Anmeldeschluss war der 09. August 2016!


Ergebnisse    PDF, 5000 KB

Kurzausschreibung    PDF, 917 KB

Austragungsbedingungen    PDF, 187 KB


Die Teilnehmer werden von ihrem ADAC Regionalclub nominiert. Weitere Informationen sind hier zum Download verfügbar bzw. über Silvia Werner, Tel. 0421 4994 123 oder silvia.werner@wem.adac.de zu bekommen.




ADAC Bahnsport Nachwuchs-Cup - News


18.05.2016

Die ADAC Bahnsport-Nachwuchs Cup-Veranstaltung am 04.06.2016 des MSC Bad Zwischenahn wird aufgrund der geringen Teilnehmerzahl abgesagt.


25.04.2016

Aufgrund der schlechten Wetterlage musste der 4. Lauf zum ADAC Bahnsport-Nachwuchs-Cup am 23.04.16 und das 66. ADAC Grasbahnrennen Schwarme am 24.04.2016 des MSC Schwarme kurzfristig abgesagt werden. 

Es wurden jedoch Nachhol-Termine festgelegt:

26.06.2016 (NEU) - 66. ADAC Grasbahnrennen-Schwarme

30.07.2016(NEU) - ADAC Bahnsport-Nachwuchs-Cup

ADAC Bahnsport Nachwuchs-Cup 2016

Zwischenstände 2016 (Stand: 14.09.2016)

Junior A    PDF, 10 KB

Junior B    PDF, 10 KB

Junior C    PDF, 10 KB

B/C-Lizenz    PDF, 10 KB


Informationen

Austragungsbedingungen und Termine    PDF, 303 KB 

Wertungstabelle    PDF, 10 KB


Eine Einschreibung zum ADAC Bahnsport Nachwuchs Cup 2016 war bis zum 30.04.2016 möglich!



Endstände 2015 (Stand: 29.06.15)

Junior A    PDF, 80 KB

Junior B    PDF, 80 KB

Junior C    PDF, 80 KB

C/B-Lizenz    PDF, 80 KB



ADAC Weser-Ems Bahnsport Nachwuchs Cup  2016


Allgemeine Bestimmungen
Der ADAC Weser-Ems schreibt unter Zugrundelegung der nachstehend aufgeführten Bedingungen den ADAC Bahnsport Nachwuchs Cup für das Jahr 2016 aus.


Der ADAC Weser-Ems übernimmt keine Gewähr dafür, dass die für die Cup-Wertung vorgesehenen Wettbewerbe durchgeführt werden. Für ausgefallene Veranstaltungen gibt es keinen Ersatz. Bei Terminverlegung eines Prädikatslauf entfällt die Wertung für den Cup bei dem betreffenden Lauf, außer bei Vorliegen höherer Gewalt bzw. einer Verlegung auf Grund behördlicher Anordnungen o.ä..


Teilnahmebedingungen / Einschreibung

-persönliche ADAC Mitgliedschaft

-Wohnsitz im Bereich des ADAC Weser-Ems

-Besitz einer für das Jahr 2016 gültigen DMSB C- oder DMSB B-Lizenz

-Mitgliedschaft in einem anerkannten Ortsclub des ADAC Weser-Ems e.V.


Eine Einschreibung ist bis spätestens 30.04.2016 erforderlich. Eine Wertung erfolgt ab Vorliegen der Einschreibung in der Abteilung Ortsclubs, Jugend und Sport.


Ein Nenngeld wird für die Cupwertung des ADAC Weser-Ems nicht erhoben. 


Gastfahrer sofern sie eine DMSB Lizenz haben, oder lösen, können an der Veranstaltung teilnehmen, werden aber nur in die jeweilige Tageswertung aufgenommen.

Die Einschreibung im ADAC Bahnsport Nachwuchs Cup ist Voraussetzung, um für den ADAC Bundesendlauf nominiert zu werden.


Wertung
Die Auswertung erfolgt anhand der offiziellen Ergebnislisten (Klassenergebnisse) der Veranstalter, welche innerhalb von 14 Tagen an die Abteilung Ortsclubs, Jugend und Sport zu senden sind. Die Punktezuteilung erfolgt analog der Wertungstabelle.


Von den durchgeführten Wettbewerben werden die besten 75 % Ergebnisse gewertet. Bei Punktgleichheit entscheidet die größere Zahl der 1., 2., 3. usw. Plätze in den für die Teilnehmer gewerteten Veranstaltungen. "ADAC Bahnsport Nachwuchs Cupsieger" im ADAC Weser-Ems ist jeweils der Teilnehmer in den Klassen Junior A, Junior B, Junior C und C / B-Lizenz, der die meisten Punkte in seiner Gruppe erreicht hat. Für die Plätze 1 - 3 werden die Pokale anlässlich Jahresehrung der Motorsportler 2016 vergeben.


In dem Cup wird für laufende Proteste als Stichtag der 30.11.2016 festgelegt. Wenn bis dahin keine Entscheidung vorliegt, entscheidet der Sportausschuss. Wenn sich nicht mindestens 5 Fahrer um einen Titel bewerben, behält sich der Sportausschuss vor, nur die Erfolgreichsten auszuzeichnen. 


Die Auszeichnung der Platzierten kann bei Vorliegen eines des Ansehens des Sports oder des ADAC schädigenden Verhaltens verweigert werden. Das Gleiche gilt bei jeder Maßregelung durch den DMSB oder Veranstalter. Ein Rechtsanspruch auf die Auszeichnung besteht nicht. Endgültige Entscheidungen obliegen dem Sportausschuss.


Wenn ein Teilnehmer in mehreren Cup-Veranstaltungen in unterschiedlichen Klassen (z.B. 50/125 ccm) teilnimmt, wird er automatisch in der höheren Klasse gewertet. Die in der niedrigeren Klasse erfahrenen Punkte können nicht mitgenommen werden.


Veranstaltungen

Datum
ADAC Weser-Ems Bahnsport Nachwuchs Cup 2016
12.03.2016
1. Cuplauf
MSC Hümmling-Werlte e.V. im ADAC

02.04.2016

2. Cuplauf
MSC Cloppenburg e.V. im ADAC

10.04.2016

3. Cuplauf

MSC Mulmshorn e.V. im ADAC

28.05.2016
4. Cuplauf
MSC Heidering Wagenfeld e.V
04.06.2016

5. Cuplauf
MSC Bad Zwischenahn e.V. 

-Veranstaltung ist abgesagt worden-

30.07.2016

5. Cuplauf *
MSC Schwarme e.V.
-verlegt vom 23.04.2016-

20.08.20166. Cuplauf
MSC Moorwinkelsdamm e.V.
14.10.20167. Cuplauf
MSC Dohren e.V.


Klasseneinteilung / Lizenzen
Folgende Klassen nehmen an der Wertung zum ADAC Weser Ems Bahnsport Nachwuchs Cup teil:


Klasseneinteilung
Alterstufen
Junior A / U11 - 50 ccm6-11 Jahre
Junior B / U14 - 100-129 ccm 9-14 Jahre
Junior C / U18 - 175-250 ccm 11-18 Jahre
C / B Lizenz - 500 ccm14-25 Jahre

Es muss in der Klasse 125, 250 und 500 ccm auch auf Langbahnen mit einem Speedway – 19 Zoll Hinterrad gefahren werden.



Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität