DruckenPDF

"Rund um den Soier See"

 

 

Die Magie des Herbstes am Soier See

Wer auf seiner Etappe durch die Ammergauer Alpen einen Stopp einlegen möchte, ist am Soier See genau richtig. Dieser See liegt direkt in Bad Bayersoien und ist gerade im Herbst, wenn sich die Blätter der Bäume rings um den See verfärben, einen Besuch wert. 

Im September ist nördlich des Sees ein neuer Vogellehrpfad eingeweiht worden. Die sechs liebevoll gestalteten Schaukästen mit originalgetreu nachgebildeten Vögeln vermitteln einen Eindruck über die Vogelarten und ihren Lebensraum. Mit Hilfe sogenannter "Ting-Stifte", die in der Kur- und Tourist-Information Bad Bayersoien oder Fischerhäusl ausgeliehen werden können, werden Vogelstimmen hörbar. So bekommen Besucher ihr ganz persönliches Privatkonzert.


Für Unverfrorene: Der Barfußparcours

Am östlichen Rand des Soier Sees ist ein unterhaltsamer Moorlehrpfad angelegt, der die Entstehung und Bedeutung des Moores für die Region anschaulich erklärt. Noch ein Tipp für Hartgesottene: Wer in der Herbstsonne Lust auf nackte Haut bekommt, kann sein Schuhwerk im bereitstehenden Pavillon unterstellen und barfuß weitermarschieren: entlang des beliebten Rundwegs um den Soier See verläuft ein Barfußparcours! Eckige Kiesel, feiner Sand, kantiges Rindenmulch oder kühles Nass sind nur vier beispielhafte Elemente, mit denen die sonst in bequemen Schuhen steckenden Füße auf dem Barfußpfad rund um den Soier See konfrontiert werden.


www.bad-bayersoien.de


„Wilde“ Speisekarten im Herbst

Wer nach dem Spaziergang Appetit bekommen hat, findet nur wenige Kilometer weiter in der kleinen Ortschaft Saulgrub das Landgasthaus „Beim Kargl“. Hier wird traditionell großer Wert auf regionale Küche gelegt. In den Herbstmonaten stehen während der Wildwochen Reh, Hirsch und Gams aus der Region auf der Speisekarte.


 www.landgasthaus-beim-kargl.de


Bildquelle: Gemeinde Bad Bayersoien



– Klicken & Sparen –

Mitglieder-Vorteile

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen Ermäßigungen für ADAC Mitglieder.
Mehr




– ADAC-Produkte –

Fahrsicherheitstrainings

Verschiedene Bremsmethoden, Ausweichmanöver, richtige Sitzposition – das Pkw-Basis-Training absolvieren ADAC Mitglieder für nur 99,– €.
Mehr




– Junge Fahrer –

ADAC gelbhilft

ADAC gelbhilft steht ganz in der Tradition der gelben Engel und erweitert den Helfergedanken um Erste-Hilfe-Leistungen am Menschen.
Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität