DruckenPDF

IMOT: Das Biker-Paradies


Der ADAC informiert über die wichtigsten Leistungen für Biker 

Sie sind Motorradfahrer? Dann sollte in Ihrem Kalender vom 17. - 19. Februar folgender Termin stehen: IMOT (Internationale Motorrad Ausstellung) im MOC München. Auch wir vom ADAC Südbayern haben diesen Termin in unserem Kalender stehen, denn wir werden auf der größten Branchenmesse mit zwei Ständen vertreten sein. Am Stand 123 in Halle 1 informieren wir Sie über ADAC Produkte und Leistungen für Motorradfahrer, unter anderem über vom ADAC zertifizierte motorradfreundliche Hotelbetriebe und Motorradreisen. In Halle 4, Stand 432 beraten Sie erfahrene Fahrsicherheitstrainer über das richtige Verhalten in Gefahrensituationen und die verschiedenen Fahrsicherheits-Trainings. Denn für die neue Saison sollte nicht nur Ihr Motorrad wieder fahrtüchtig gemacht werden, auch Sie sollten sich eine gründliche „Aufwärmphase" gönnen und das Gefühl für das sichere Handling der Maschine bekommen.


Auch in diesem Jahr wird Ihnen die IMOT mit ihren zahlreichen Neuheiten der Hersteller und tollen Angeboten für Reisen, Zubehör und Bekleidung wieder Appetit auf die Motorradsaison machen. Lassen Sie sich von den aktuellen Trends bei Motorrädern, Rollern, Custombikes, Quads und Co. inspirieren – damit auch die nächste Motorradsaison genau nach Ihrem Gusto sein wird.


Tickets in allen ADAC Geschäftsstellen

Wer sich also die Wartezeit auf die kommende Motorradsaison verkürzen, einen umfassenden Überblick über die aktuelle Motorrad-Szene bekommen oder sich über ADAC Leistungen für Motorradfahrer informieren möchte, sollte die IMOT nicht verpassen. Tickets im Vorverkauf gibt es in allen südbayerischen ADAC Geschäftsstellen zum Preis von 14 Euro pro Person, Kinder bis zwölf Jahre sind frei. Die IMOT ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.


Weitere Informationen zur Messe finden Sie hier:

www.imot.de 



Hier geht`s zu den Vorverkaufsstellen



Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität