DruckenPDF

Die ADAC FreizeitCard für München

 

Das praktische Wochenend-Ticket – Ob Kino, Restaurantbesuch, zum Shoppen oder ein Abstecher an den Tegernsee: Egal, wo es am Wochenende hingeht: Mit der ADAC FreizeitCard kommen Familien und Singles bequem und kostengünstig ans Ziel. Ganz ohne Parkplatz-Suche und Stau. Ein guter Grund, das Auto auch mal stehen zu lassen! Die ADAC FreizeitCard berechtigt zu beliebig vielen Fahrten im gesamten MVV-Netz sowie mit der Bayerischen Oberlandbahn. Ein ganzes Jahr lang, von Freitag, 14 Uhr bis Montag, 6 Uhr - exklusiv für ADAC Mitglieder.


Auf einen Blick

 

ADAC

FreizeitCard

Single

ADAC

FreizeitCard

Familie

Angebotfür 1 Person (nur für ADAC Mitglieder)für 2 Erwachsene, davon muss einer Inhaber der Karte und ADAC Mitglied sein, und bis zu 3 Kinder zwischen 6 - 14 Jahren oder alle eigenen Kinder / Enkelkinder
Preise265,00 Euro400,00 Euro
Gültigkeit1 Jahr ab Ausstellungsmonat
GeltungsbereichMVV-Gesamtnetz und Streckennetz der Bayerischen Oberlandbahn (der MERIDIAN kann im Bereich des MVV, z.B. von München Hbf nach Holzkirchen genutzt werden)
Geltungsdaueran allen Wochenenden von Freitag, 14 Uhr bis Montag, 6 Uhr und an gesetzlichen Feiertagen
Übertragbarkeitnein
VerkaufsstellenADAC Geschäftsstellen & Reisebüros

 

 

Sie sind der Meinung, die ADAC FreizeitCard ist innovativ, praktisch und außergewöhnlich? Da haben Sie Recht! Dies hat uns auch das Bayerische Wirtschaftsministerium bestätigt und hat unser 2006 entwickeltes Ticket im Jahr 2010 mit der Goldtrophäe „TouPLUS Bayern“ (Tourismus-Preis für Lobenswerte Umland-Stadt-Kooperationen in Bayern) ausgezeichnet. Die Begründung: Die ADAC FreizeitCard fördert den umweltverträglichen und stressfreien Ausflugsverkehr ins Umland sowie den Shopping- und Kulturtourismus in die Landeshauptstadt.

 

Weitere Infos finden Sie hier:

 www.mvv-muenchen.de*

 www.bayerischeoberlandbahn.de*

 

*Durch Anklicken des Links werden Sie zur externen Internetseiten weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist. 



Fragen und Antworten

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität