DruckenPDF

Die Stadt Saarburg


Im westlichen Teil des Naturparks Saar-Hunsrück liegt die romantische Stadt Saarburg mit sehenswerten Denkmälern ihrer tausendjährigen Geschichte. Im Jahr 964 von Graf-Siegfried von Luxemburg mit dem Bau der Burg hoch über der Saar gegründet, ist die Stadt heute ein staatlich anerkannter Erholungsort. Die SaarBurg ist zugleich Namensgeber und Wahrzeichen des Städtchens, das von Wäldern und Weinbergen umgeben und vom Leukbach durchflossen wird. 

Durch die engen Gassen der Altstadt schlendert man idyllisch vorbei an Fachwerkhäusern und Barockbauten.  Doch das Highlight ist, neben der Burg unumstritten der ca. 20 m hohe Wasserfall inmitten der Stadt, der imposant über mächtige Felskaskaden zu Tal stürzt und die Mühlräder der ehemaligen Hackenberger Mühle antreibt. 

Informationen und erste Eindrücke erhalten Sie auch auf http://www.saarburg.eu/


– Mein ADAC –

ADAC Motorrad-Newsletter

Aktuelle Informationen rund um Technik, Zubehör, Trends, Motorradtouristik, Verkehrsfragen etc. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität