DruckenPDFKontaktieren Sie uns

ADAC Nordrhein-Westfalen

Verkehrsübungsplätze


Sie sind Fahranfänger und möchten mit Ihrem privaten Fahrlehrer in aller Ruhe und ohne Stress im mitgebrachten Fahrzeug üben? Dann kommen Sie auf einen unserer Übungsplätze: Hier können Sie Ihre Fertigkeiten trainieren!


Anschriften der Verkehrsübungsplätze

  • Verkehrsübungsplätze in Westfalen – Neunkirchen, Olpe, Recklinghausen

    Alle Adressen und Details zu den Verkehrsübungsplätzen des ADAC Westfalen in Neunkirchen, Olpe und Recklinghausen finden Sie hier:


    Flyer Verkehrsübungsplätze   PDF, 928 KB


  • Verkehrsübungsplatz Kaarst

    Kontakt:
    ADAC Verkehrsübungscentrum
    Broicher Seite 7a, 41564 Kaarst
    Tel.: 02131 - 54 12 10
    E-Mail: info@fsz-grevenbroich.de 
    www.verkehrsuebungscentrum.de
    Öffnungszeiten: (November - März)
    PKW:
    Mo- Fr: 14:00 - 18:00 Uhr
    Sa., So., Feiertag: 10:00 - 18:00 Uhr
    Öffnungszeiten: (April - Oktober)
    PKW:
    Mo.- Fr.: 14:00 - 20:00 Uhr
    Sa., So., Feiertag: 10:00 - 19:00 Uhr
    Motorräder:
    Mo, Di und Do: 18:30 - 20:00 Uhr

    Bei Sonderveranstaltungen evtl. geschlossen. 
    Hinweise unter www.vekehrsuebungscentrum.de
    Nutzungsbedingungen :

    Mindestalter: 16 Jahre, Begleitperson mit Führerschein erforderlich. Es werden keine Fahrzeuge mit rotem Kennzeichen oder nicht angemeldete Fahrzeuge zugelassen.

    Nutzungsgebühr :
    ADAC Mitglieder Nicht-Mitglieder
    Erste Stunde:9,- €11,- €
    dann pro angef. 30 Min.:4,50 €5,50 €
    10er- Karte81,- €99,- €
    Anfahrt :
    A 52 Richtung Mönchengladbach, Ausfahrt Kaarst-Nord,
    ab dort der Ausschilderung „Verkehrsübungsplatz" folgen

  • Verkehrsübungsplatz Paderborn

    Kontakt :

    ADAC Sicherheitstraining OWL
    Borchener Str. 340, 33106 Paderborn
    Tel.: 05251 - 8 78 88 78
    Fax: 05251 - 8 78 88 79 
    E-Mail: sht@adac-owl.de 
    www.fahrtraining-paderborn.de

    Öffnungszeiten :
    wechselnde Termine,
    aktuelle Infos unter der angegebenen Rufnummer bzw. Internetadresse
    Nutzungsbedingungen :

    Mindestalter: 16 Jahre, Begleitperson mit Führerschein erforderlich. Es werden keine Fahrzeuge mit Kurzzeit- oder Händler-Kennzeichen oder nicht angemeldete Fahrzeuge zugelassen. 

    Nutzungsgebühr :
    Pauschal (für max. 2 Std.):15,- €
    Je weitere Std.:5,- €
    Anfahrt :
    Autobahn A33, Ausfahrt 28 (Paderborn-Mönkeloh),
    hinter der Autobahnbrücke im Kreisverkehr links halten, 
    über das Gelände des ARAL-Autohofes (Ausschilderung ADAC-Sicherheitstraining beachten)

  • Verkehrsübungsplatz Weilerswist

    Kontakt:
    Fahrsicherheitszentrum Rhein-Erft
    Osttangente 1, 53919 Weilerswist
    Tel.: 02254 - 6 01 50
    Fax: 02254 - 8 26 05
    E-Mail: info@sicherheitstraining.de 
            www.sicherheitstraining.de
    Öffnungszeiten :

    Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier

    Nutzungsbedingungen :

    Mindestalter: 16 Jahre. Die Begleitperson muss seit mindestens drei Jahren eine Fahrerlaubnis besitzen. Höchstgeschwindigkeit 30 km/h, nur mit eigenem Pkw. Keine Übungsmöglichkeit für Motorräder.

    Nutzungsgebühr:
    ADAC MitgliederNicht-Mitglieder
    Erste Stunde:10,- €12,- €
    je weitere Viertelstunde:2,50 € 3,- €
    Tageshaftpflicht: 4,- € pro Tag
    Anfahrt:
    Direkt an der A61, Abfahrt Weilerswist

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität