DruckenPDFKontaktieren Sie uns

ADAC Nordrhein-Westfalen

Pkw- und Motorrad-Training


Das ADAC Fahrsicherheits-Training ist eine Kraftfahrerweiterbildung für Teilnehmer von 18 bis 80 Jahren.

Der Ganztageskurs kostet für ADAC Mitglieder ab 99,- €, für Nichtmitglieder ab 115,- €. Die genauen Preise erfahren Sie unter den angegebenen Kontaktadressen. Kurse finden auch samstags und sonntags statt. Sie können sich als einzelner Interessent oder als Gruppe von bis zu zwölf Personen (Verein, Unternehmen, usw.) zum Training anmelden. Firmen, die das ADAC Fahrsicherheits-Training in Verbindung mit internen Fortbildungen oder als Incentive planen, beraten wir gerne. Neben dem Standard-Training nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) bieten wir für Pkw- und Motorradfahrer eine Reihe von weiteren Sicherheitskursen (bis hin zum "Off-Road"-Training für Geländefahrzeuge in Grevenbroich und Olpe) an.

Anschriften und Rufnummern

Übrigens:
Viele Berufsgenossenschaften übernehmen die Kosten für das ADAC Fahrsicherheits-Training. Fragen Sie in der Personalabteilung Ihres Unternehmens nach.


Weitere Trainingsangebote:

  • Goldener Herbst für Motorradfahrer

    Spezielle Trainings in NRW
    Wenn der Sommer schon an Sonnenstunden gespart hat, muss der Herbst sich wenigstens von seiner goldenen Seite zeigen. Denn auch dann macht das Motorradfahren richtig Spaß. Für Biker, die aufgrund des schlechten Wetters aus der Übung gekommen sind, bietet der ADAC spezielle Motorrad-Trainings an, unter anderem wie man sich richtig in die Kurve legt. Ob Fahranfänger, Wiedereinsteiger oder Routinier –  für jedes Fahrvermögen bietet der Club auf seinen Plätzen in NRW unter der Woche ganztags, am Wochenende und nach Feierabend Fahrsicherheitstrainings an – nicht nur für Mitglieder.

    Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0 800 5 12 10 12.


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität