DruckenPDFKontaktieren Sie uns

ADAC Nordrhein-Westfalen

Messen & Veranstaltungen


  • 09.06. - 10.06.2018- Photo + Adventure

    Landschaftspark 

    Duisburg-Nord

    Emscherstr. 71

    47137 Duisburg

    Tel.: 02 83 357 64 660

    www.photoadventure.eu *


    Das Messe-Festival für Foto – Reise – Outdoor

    •    Messe: Kontakt zu Experten und Herstellern der Fotobranche; Produkte testen; spannende Vorträge von Reiseanbietern; Fotoausstellungen
    •    Stimmungsvolle Live-Reportage „Augen-Blicke: Irland“ von Jürgen Müller 
    •    mehr als 40 Fotoworkshops+Seminare
    •    Outdoor-Action: Klettern, Schnuppertauchen, ...
    •    Familienprogramm: Kinderführungen und GPS-Schatzsuche 

    Der Kartenvorverkauf beginnt ab 17. Mai 2018


    ADAC-Mitglieder zahlen: 

    Für die Tageskarte: 8 € statt 12 €


    Karten nur im Vorverkauf, nicht an der Tageskasse.
    Karten so lange der Vorrat reicht.


    Vorverkaufstellen in NRW  PDF  9kB


  • 15. - 17.06.2018 - NÜRBURGRING CLASSIC Eifelrennen

    Nürburgring

    Nürburgring Boulevard 1

    53520 Nürburg

    www.nbr-classic.com




    Als absolutes Programm-Highlight und eine der wichtigsten Nachrichten im historischen Motorsport für das Jahr 2018 können die Organisatoren der Tourenwagen Classics und die Initiatoren der Nürburgring Classic die Wiederkehr der alten DTM-Fahrzeuge auf die Nordschleife ankündigen... und zwar im Rennen!

    Nun kommt die alte DTM zurück. Mit Training und Rennen auf dem Gesamtkurs – sogar in der ambitionierten 24-Stunden-Rennen-Streckenvariante – starten die Wagen der Tourenwagen Classics bei der Nürburgring Classic.

    Insgesamt bietet die Veranstaltung als historisches Motorsport-Meeting 18 Rennläufe mit über 700 Startern, Teams und Rennfahrern.

    Vom Vorkriegswagen bis zum Youngtimer sind alle am Start und feiern das große Race-Event.


    Der Vorverkauf startet ca. Anfang Mai

    ADAC-Mitglieder zahlen: 

    Für die Kombikarte(Freitag-Samstag-Sonntag): 30  statt 45 € 


    Karten nur im Vorverkauf, nicht an der Tageskasse
    Karten so lange der Vorrat reicht.



  • 30. Juni 2018 Extraschicht

    Ruhr Tourismus GmbH

    Centroallee 261

    46047 Oberhausen


    Infohotline +49 1806.181650 (€ 0,20/pro Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunkpreise max. € 0,60/pro Anruf.)

    www.extraschicht.de



    45 Spielorte I  21 Städte I  2.000 Künstler

    In der alljährlichen Nacht der Industriekultur werden ehemalige Industrieanlagen neu in Szene gesetzt und erlebbar gemacht. 45 außergewöhnliche Spielorte in 21 Städten öffnen am 24. Juni 2017 ihre Türen und machen Platz für Theater, Tanz, Comedy, Musik, Literatur und Feuerwerk. 

    Rund 200.000 Besucher reisen zwischen 18 und 2 Uhr mit einem ausgeklügelten Shuttlesystem kreuz und quer durch das Ruhrgebiet und erleben hautnah das kreative Schaffen von mehr als 2.000 Künstlern.


    Der Kartenvorverkauf beginnt beginnt ab 17. Mai 2018

    ADAC Mitglieder zahlen: 

    Tageskarte: 16 statt 17€                          
    Tageskarte ermäßigt*: 14 €      
    RUHR.TOPCARD Inhaber: 8,50 € ** 

    Tageskasse 30.06.18 : 20  € 


    *Diese Tickets gelten für: Schüler, Studenten, Auszubildende, Leistende des Bundesfreiwilligendienstes und des freiwilligen Wehrdienstes.
    Schwerbehinderte zahlen den Normalpreis – die im Ausweis vermerkte Begleitperson ist frei (und benötigt damit keine Eintrittskarte, den Ausweis als Beleg mitführen.) 

    **Die Karte für RUHR.TOPCARD Inhaber gibt es ausschließlich in den Centern, nicht über die telefonische Hotline!


    Karten nur im Vorverkauf, nicht an der Tageskasse.
    Karten so lange der Vorrat reicht.


    Vorverkaufstellen in NRWPDF  16kB


  • 25.08. - 02.09.2018 - Caravan Salon Düsseldorf

    Messe Düsseldorf GmbH
    Stockumer Kirchstr. 61
    40474 Düsseldorf

    Tel.: 0211 - 45 60 01
    www.caravan-salon.de*


    Der CARAVAN SALON Düsseldorf bietet die weltweit größte Auswahl rund um die mobile Freizeit. Erleben Sie alle Marken und Trends an Freizeitfahrzeugen – von kleinen Caravans und kompakten Reisemobilen für zwei Personen, über Familienfahrzeuge bis hin zu Luxusmobilen. Schon für Budgets ab 5.000 € sind kleine, einfach ausgestattete Caravans zu haben. Darüber hinaus gibt es ein großes Angebot an Zubehör und Technik und die schönsten Camping- und Stellplätze Europas stellen sich vor.


    Anreise mit dem ÖPNV:
    Alle Eintrittskarten im Vorverkauf beinhalten die kostenlose Hin- und Rückfahrt zum Messegelände mit allen VRR-Verkehrsmitteln am Tage Ihres Messebesuches

    Der Kartenvorverkauf beginnt am 19.06.2018


    Ihr Vorteil:

    Tageskarte für Erwachsene ADAC Mitglieder: 15 € (statt 18€)

    Kinder-(6 - 12 Jahre), Azubi-, Studentenkarte ADAC Mitglieder: X € (statt XX€)

    Diese Karten gibt es nur im Vorverkauf, nicht an der Tageskasse!


    Karten so lange der Vorrat reicht.


    Vorverkaufsstellen NRW  PDF, 16 KB


  • 03.10. - 07.10.2018 - Intermot Köln

    Koelnmesse GmbH
    Messeplatz 1
    50679 Köln

    Tel.: 0221 - 82 10
    www.intermot.de


    Naked Bikes • Tourer • Sportler • Enduro • Cruiser und Chopper • Quads und ATVs • Roller • Elektroroller • E-Bikes • Bekleidung und Fahrerausrüstung • Teile und Zubehör • Touristik • Rennsport • Prototypen • Weltpremieren • Customizing • Stuntshows • Treffpunkt für die Szene • Probefahrparcours Und vieles mehr live erleben. 


    Anreise mit dem ÖPNV:
    Alle Eintrittskarten beinhalten die kostenlose Hin- und Rückfahrt zum Messegelände mit allen VRS & VRR-Verkehrsmitteln am Tage Ihres Messebesuches.

    Der Kartenvorverkauf beginnt ca. Mitte August


    ADAC Mitglieder zahlen für die:

    Tageskarte: 11 € (statt 19 € an der Tageskasse)


    Karten so lange der Vorrat reicht.


    Vorverkaufsstellen in NRW  PDF, 16 KB


  • 11.01. - 13.01.2019 - InterClassics Maastricht

    MECC Maastricht
    Forum 100 NL 6229
    NL 6201 Maastricht, Niederlande


    Tel: +31 (0)43 3838383

    www.interclassicsmaastricht.nl/de


    Vom 11.–13. Januar 2019 erleben die InterClassics im MECC Maastricht ihre 27. Auflage.


    Der Kartenvorverkauf beginnt ca. Anfang Dezember


    ADAC Mitglieder zahlen für

    Tagesticket (Fr.-So.): XX,XX € statt XX € an der Tageskasse (online XX €)


    Diese Karten gibt es nur im Vorverkauf, nicht an der Tageskasse!

    Karten so lange der Vorrat reicht.


    Vorverkaufsstellen in NRW PDF, 9 KB



  • 19.01. - 27.01.2019 - BOOT Düsseldorf

    Messe Düsseldorf GmbH
    Stockumer Kirchstr. 61
    40474 Düsseldorf

    Tel.: 0211 - 45 60 01
    www.boot.de*



    The Wave - Surf-Sensation auf der boot 2018

    Zur boot Düsseldorf 2018 kündigt sich eine kleine Sensation an: Mit der Beach World kommt eine neue Erlebniswelt nach Düsseldorf. Die Halle 8a des Messegeländes wird zum Wintermekka für Wellenreiter in dessen Zentrum eine zehn Meter breite stehende Welle rauscht. Genial, sowohl für SUP- und Surf-Pros als auch für Kinder und Einsteiger. Neu in diesem Jahr: im 65 Meter langen Pool gibt’s täglich Spaß und Action.
    Die Bootsmesse in Düsseldorf bietet allen Bootsinteressierten und Wassersportlern individuelle Beratung und Informationen. Darüber hinaus können Boote, Yachten und Zubehör in Augenschein genommen und direkt auf Urlaubstauglichkeit geprüft werden.
    Nehmen Sie beim Kauf der Tickets in den ADAC Centern den Flyer der ADAC Sportschifffahrt mit und lassen sich am Stand des ADAC in Halle 14 von den zahlreichen Leistungen für Skipper, z.B. der Liegeplatzbuchung per App begeistern und von einem Geschenk überraschen.

    Der Kartenvorverkauf beginnt ca. Mitte November


    ADAC Mitglieder zahlen für

    Tageskarte Erwachsene: XX € statt XX€an der Tageskasse

    Tageskarte, Kind (Kinder im Alter von von 7- 12 Jahren einschließlich)xx €


    Alle Tickets gelten auch als kostenloser Fahrausweis für die öffentlichen Verkehrsmittel des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR).


    Diese Karten gibt es nur im Vorverkauf, nicht an der Tageskasse!

    Karten so lange der Vorrat reicht.


    Vorverkaufsstellen in NRW PDF, 16 KB



  • XX.XX. - XX.XX.2019 - Motorräder Dortmund

    Westfalenhallen Dortmund
    Rheinlanddamm 200
    44139 Dortmund

    www.zweiradmessen.de*

    Retro-Bikes sind zur neuen Saison ein großes Thema. Den ziemlich kompletten Überblick über die Modelle, die im Laufe des Jahres zu den Händlern kommen, bietet vom 1. bis zum 4. März die Dortmunder Motorradmesse. Zur Klassiker-Welle passt die Wiederbelebung der ehemals größten deutschen Motorradmarke. Horex, mit neuem Eigner wieder aktiv, nutzt Dortmund für die Weltpremiere des neuen Serienmodells mit Sechszylinder-Motor.

    Die führende deutsche Frühjahrsmesse zeigt einen weiteren Trend – den Aufschwung des Zweiradmarktes insgesamt. Über 500 Aussteller buchten vier Prozent mehr Flächen als in den Vorjahren und sorgten für das stärkste Vermietungsergebnis seit fünf Jahren. Dazu kommen Sonderschauen wie eine neue Cafe-Racer-Show, die tolle Umbauten aus Privatbesitz versammelt.


    Vorteil für ADAC Mitglieder:

    Tageskarte:XX € statt XX€ (an der Tageskasse)

    Ermäßigungskarte**: XX€ statt XX € ( an der Tageskasse)

    **mit entsprechendem Nachweis: Schüler, Studenten,Menschen mit Behinderung (ab 50%), AZUBI`s des deutschen Kraftfahrzeuggewerbes. 

    Kinder & Jugendliche (unter 16): FREI


    Karten nur im Vorverkauf, nicht an der Tageskasse.
    Karten so lange der Vorrat reicht.


    Vorverkaufstellen in NRW  PDF  9kB



Der Kartenvorverkauf erfolgt in den jeweils angegebenen ADAC Centern und Vertretungen des ADAC in Nordrhein-Westfalen  - nicht an den Tageskassen vor Ort.


ADAC Mitglieder können die Eintrittskarten auch telefonisch unter 0221 47 27 47 (Mo.-Sa.: 8:00-20:00 Uhr) und 0231 5499 333 (Mo.-Fr.: 8.00-18.00 Uhr) bestellen. Die Zustellung der Karten erfolgt dann auf dem Postweg (Versandkosten 1,50 €/Sendung, ab 75,- € Warenwert versandkostenfrei.).

*Durch Anklicken des Links werden Sie zu einer externen Internetseite weitergeleitet,
  für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.


Tickets für Musicals, Konzerte und Events zum ADAC Vorteilspreis.

Mehr



Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität