DruckenPDFKontaktieren Sie uns

ADAC Nordrhein-Westfalen

Aktionen und Termine


Was? Wann? Wo?

Hier finden Sie aktuelle Termine sowie weitere Informationen zu Veranstaltungen und Aktionen des ADAC in NRW im Überblick.


Marathon: Jetzt noch einen Startplatz sichern!


Unter dem Motto „Dein Köln. Dein Ziel“ findet am 7. Oktober 2018 der RheinEnergieMarathon statt. Der Start ist in Deutz, dann geht es über den Rhein und durch die Stadt bis zum Kölner Dom. Tausende Läufer werden dabei von Tausenden Zuschauern an der Strecke gefeiert. 


Der ADAC in NRW verlost auch in diesem Jahr wieder je fünf Startplätze für den Marathon und den Halbmarathon. Jede Einsendung unter Angabe von Name, Anschrift und Mitgliedsnummer (falls vorhanden, hat keinen Einfluss auf die Gewinnchance) sowie dem Betreff „Marathon" oder „Halbmarathon" - je nach gewünschter Distanz -, die bis zum 20. Juli 2018 eingeht, nimmt an der jeweiligen Verlosung teil.

Zur Teilnahme und den Teilnahmebedingungen geht es hier.

Wer mit dem Auto oder Motorrad am Marathon-Wochenende nach Köln kommt, muss aufgrund von Straßensperrungen mit verlängerten Fahrtzeiten rechnen. 

Infos zum Marathon: koeln-marathon.de*
Infos zur Verkehrslage:  www.adac.de/maps


  • 29.7. - 1. FC Köln Saisoneröffnung
    Am Sonntag, 29. Juli, findet auf den Vorwiesen des RheinEnergieStadions von 12 bis 18 Uhr die traditionelle Saisoneröffnung des 1. FC Köln statt. Highlights an diesem Tag sind neben zahlreichen Aktionsmodulen die Präsentation der Mannschaft, Autogrammstunde der FC-Spieler sowie Live-Musik von Stefan Knittler, Mo-Torres und Kasalla.
    Der ADAC ist mit dem F1-Rennsimulator, einer Hüpfburg, der Torwandarena sowie einem Infostand vor Ort.

  • 3.-5.8. ADAC GT Masters Nürburgring

    Vom 3. bis 5. August sorgt das ADAC GT Masters für jede Menge Action auf dem Nürburgring. Jeweils ein einstündiges Rennen absolvieren die über 30 Supersportwagen am Samstag und Sonntag. Neben den GT3-Boliden der „Liga der Supersportwagen" versprechen auch der Porsche Carrera Cup Deutschland, die ADAC Formel 4 und zwei weitere Rennserien packenden Motorsport. 

    Tickets inklusive Fahrerlager und Boxengasse im Vorverkauf ab 25 Euro pro Tag. ADAC Mitglieder sparen im Vorverkauf zehn Prozent. Hier gehts zur Ticketbestellung.


  • 25.8. Schulanfangstag beim ADAC OWL
    Am Samstag, 25. August, 9 bis 13 Uhr, gibt es beim ADAC in Bielefeld, Eckendorfer Str. 36, Informationen rund um den Schulanfang. Neben einem Fahrrad- und BobbyCar-Parcours gibt der Rabe ADACUS Tipps zum Überqueren der Fahrbahn, und ADAC Experten beraten zum richtigen Kindersitz. Jedes Kind erhält an diesem Aktionstag eine kleine Schultüte.

  • 6.-9.9. – ADAC Zurich Westfalen Klassik
    Nach ihrer erfolgreichen Premiere geht die ADAC Zurich Westfalen Klassik (AZWK) ins zweite Jahr. Mehr

  • 9.9. Classic im Park in Bad Sassendorf

    Bei der „Classic im Park“ am 9. September von 9 bis 18 Uhr im Kurpark Bad Sassendorf treffen sich Freunde nostalgischer Vehikel zu „Benzingesprächen“ und stellen ihre historischen Fahrzeuge kostenlos zur Schau. Neben jeder Menge Pferdestärken und blankpoliertem Chrom sind Besucher aufgerufen, der Veranstaltung mit einer entsprechenden Kopfbedeckung den krönenden Abschluss zu verleihen: denn hier heißt es in diesem Jahr Mut zum Hut! Ein abwechslungsreiches Parkprogramm und ein besonderer Street-Food-Markt runden das Programm ab. 

    Das Anmeldeformular für die Teilnahme gibt es per Mail an fzs@wfa.adac.de oder telefonisch unter + 49 231-5499151.


Der ADAC Event-Truck

 
Er ist groß, leuchtend-gelb und ein echter Hingucker: der Event-Truck des ADAC. Vor allem ist er vielseitig einsetzbar - ob als Bühne für Bands auf Stadtfesten, als Anlaufstelle für Mitglieder bei verschiedenen Veranstaltungen oder zur Veranschaulichung des Toten Winkels beim gleichnamigen ADAC Verkehrssicherheitsprogramm auf Schulhöfen. Weitere Informationen zum Truck sowie zu den Buchungsmöglichkeiten gibt es unter www.truck-nordrhein.de*.


*Durch Anklicken des Links werden Sie zu einer externen Internetseite weitergeleitet,
  für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität