DruckenPDFKontaktieren Sie uns

ADAC Nordrhein-Westfalen

Aktionen und Termine


Was? Wann? Wo?

Hier finden Sie alle aktuellen Termine sowie weitere Informationen zu Veranstaltungen und Aktionen des ADAC in NRW im Überblick.


  • 11.02. - Feriencamp-Messe in Köln
    Für viele Eltern ein Problem: die Betreuung ihrer Kinder in den Schulferien. Bei der 3. Kölner Feriencamp-Messe präsentieren rund 50 Veranstalter im Rautenstrauch-Joest-Museum und im Forum der VHS ihr Programm – vom Zeltlager über Sprachreisen bis zum Museums-Workshop. Es sind nicht nur Gruppenreisen mit Übernachtung dabei, sondern auch viele Tagesangebote in Köln, Bonn und der Region sowie Anbieter von Familienreisen. Der ADAC ist ebenfalls vor Ort.

    Bei der Messe gibt es außerdem Mitmachaktionen: So können kleine Besucher zum Beispiel an der Kletterwand oder in der Museumswerkstatt aktiv werden. Der Eintritt ist frei.

    Samstag, 11. Februar 2017, 11 bis 18 Uhr
    Forum VHS / Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstr. 29-33
    www.feriencampmesse.de/messe-koeln.html*

  • 15.-19.02. - Reise + Camping Essen
    Mit der Messe Reise + Camping kann man sich hervorragend auf den nächsten Urlaub einstimmen: Rund 1000 Aussteller und Destinationen aus etwa 20 Ländern laden zu einer Entdeckungstour auf die größte Urlaubsmesse in NRW ein. Auch der ADAC ist mit einem Stand dabei. Dort präsentieren die Experten des Clubs zum Beispiel den neuen ADAC Camping- und Stellplatzführer 2017, der Tausende Plätze in allen Urlaubsregionen Deutschlands nennt und bewertet.    Mehr

    ADAC Mitglieder zahlen bei Vorlage des Clubausweises an der Kasse nur 7 statt 9 Euro.

  • 23.03. - Vortrag „Gut vorbereitet verreisen“ in Köln
    Beginnend mit der Überlegung, was zu Hause vor der anstehenden Reise vorbereitet werden sollte, bis hin zu den rechtlichen Konsequenzen und Ansprüchen einer schief gelaufenen Reise, werden wichtige Aspekte von den Verbraucherschützern des ADAC in NRW anschaulich dargestellt. Mehr

Der ADAC Event-Truck

 
Er ist groß, leuchtend-gelb und ein echter Hingucker: der Event-Truck des ADAC. Vor allem ist er vielseitig einsetzbar - ob als Bühne für Bands auf Stadtfesten, als Anlaufstelle für Mitglieder bei verschiedenen Veranstaltungen oder zur Veranschaulichung des Toten Winkels beim gleichnamigen ADAC Verkehrssicherheitsprogramm auf Schulhöfen. Weitere Informationen zum Truck sowie zu den Buchungsmöglichkeiten gibt es unter www.truck-nordrhein.de*.


*Durch Anklicken des Links werden Sie zu einer externen Internetseite weitergeleitet,
  für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität