DruckenPDFKontaktieren Sie uns

Verkehr & Umwelt

Informieren Sie sich hier über unser aktuelles Angebot zu den Themen Verkehr und Umwelt.


Alternative Kraftstoffe und Antriebe

Welche Form des Antriebs soll mich denn die nächsten Jahre von A nach B bringen? Mehr


Eco-Taxi

Neue Umweltinitiative in Nordbayern für schadstoffarme Taxis. Mehr


  • Tempomessgerät für Gemeinden

    Mit einem „elektronischen Zeigefinger“ können Kommunen auf gefährliche Geschwindigkeitsübertretungen aufmerksam machen, ohne gleich eine Strafe auszusprechen.
    Der ADAC in Nordbayern verleiht kostenpflichtig dafür ein mobiles Messgerät, das in der Nähe von Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern oder in verkehrsberuhigten Zonen aufgestellt werden kann. Es ist an einem Licht- oder Schildmasten montiert und erfasst Fahrzeuge ab etwa 100 Meter Entfernung. Dabei wird das Tempo mit 27 Zentimeter hohen, leuchtend gelben Ziffern auf einer Großtafel angezeigt.

    „Die Autofahrer rufen bei uns an und sagen, dass sie nun viel öfter auf ihre Geschwindigkeit achten“, freute sich ein Bürgermeister.

    Information: 

    Telefon 0911 / 9595-210

    zum Kontaktformular

     


  • Stauberater

    Sommerzeit – Ferienzeit – Stau: Alle Jahre wieder ist der Verkehr auf den Autobahnen zur Ferienzeit besonders dicht. Die Geduld der Autofahrer wird dann auf die Probe gestellt. Vor allem, wenn Kinder mit „an Bord“ sind, kann die Reise zur Qual werden. Die ADAC Stauberater in Nordbayern versuchen, den geplagten Autofahrern mit Informationen über geeignete Umfahrungsstrecken behilflich zu sein. Sie haben darüber hinaus Spielzeug und Erfrischungen für Kinder im Gepäck. Zudem geben sie wertvolle Tipps für die Reise.

    Unsere 10 Nordbayerischen Stauberater sind in der Regel in den Sommerferien insbesondere an den verkehrsstarken Tagen (Freitag/Samstag) im Einsatz. Sie sind ehrenamtlich in ihrer Freizeit mit den ADAC-Motorrädern unterwegs.


  • Schlepperturnier

    Die Unfallzahlen im landwirtschaftlichen Bereich sind verhältnismäßig hoch. Daher führen ADAC Ortsclubs mit Unterstützung des Bayerischen Bauernverbands und der Land- und Forstwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft für Franken und Oberbayern alljährlich an verschiedenen Orten Schlepperturniere durch.

    Neben theoretischem Wissen wird auch der geschickte Umgang mit dem Schlepper auf die Probe gestellt. In einem Parcours sind verschiedene Übungen zu durchfahren. Die besten Teilnehmer qualifizieren sich für die Bayerische Schleppermeisterschaft.

    Information:

    Telefon 0911 / 9595-212

    zum Kontaktformular

     


  • NürnbergMOBIL

    Die Mobilität - gerade im städtischen Bereich - muss ideologiefrei „organisiert“ werden. Dabei ist es erforderlich, die einzelnen Verkehrsträger miteinander zu verknüpfen und die jeweiligen Stärken heraus zu arbeiten. Damit der Verkehrsteilnehmer auch Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten „aus einer Hand“ erhält, wurde für die Stadt Nürnberg die Aktionsgemeinschaft „NürnbergMOBIL“ ins Leben gerufen. Der ADAC Nordbayern e.V. ist hier als Partner eingebunden.

    Im Internet sind umfangreiche Informationen über die Themenbereiche Verkehr, Tourismus und Messe erhältlich unter www.nuernbergmobil.de.


– Reise & Freizeit –

Aktuelle Verkehrslage

Ob Stau, Baustelle oder Straßensperrung – mit den ADAC Verkehrsmeldungen schnell und sicher ans Ziel Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität