DruckenPDFKontaktieren Sie uns

Alternative Kraftstoffe und Antriebe



Spätestens wenn der liebgewonnene fahrbare Untersatz etwas in die Jahre gekommen ist, stellt sich jedem von uns die Frage nach einem Ersatz. Neben der Vielzahl von Modellen und Herstellern bleibt auch noch die Frage zu beantworten: Welche Form des Antriebs soll mich denn die nächsten Jahre von A nach B bringen? Diesel, Benziner, Teil- oder Vollhybrid, Elektroantrieb mit „Range Extender“, rein elektrischer Antrieb, Flüssiggas oder Erdgas? Die Palette der Alternativen ist schon jetzt groß und wird immer größer. Manche Systeme stecken noch in den Anfängen, von anderen erhofft man sich eher die gewünschte Alltagstauglichkeit und Zukunftsfähigkeit.

Detaillierte Informationen zu den derzeitigen Alternativen erhalten Sie bei unseren nordbayerischen Experten:

Telefon 0911/95 95 295 
E-Mail



– Mein ADAC –

ADAC ReiseService-Newsletter

Aktuelle Informationen rund um Urlaub, Camping und Wassersport Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität