DruckenPDF

Verkehr & Umwelt

- ADAC Hessen-Thüringen -

Verkehrssicherheit wird beim ADAC in Hessen und Thüringen seit seiner Gründung groß geschrieben. Mit zahlreichen Programmen und Angeboten unterstützt der Club die Verkehrserziehung an Schulen, berät Gemeinden bei Bauvorhaben und setzt sich für umweltfreundliche und sinnvolle Verkehrslösungen ein.

Wir vom ADAC Hessen-Thüringen sind Ihr Partner in allen Fragen rund um Mobilität.

Fortsetzung der Aktion "Ein Smiley für die Verkehrssicherheit"

Verkehrsminister Tarek Al-Wazir installierte gemeinsam mit Jürgen Lachner, Vorstandsmitglied beim ADAC Hessen-Thüringen, dem Präsidenten der Landesverkehrswacht Hessen Klaus Ruppelt sowie Bürgermeister Christian Herfurth am 18. April ein Smiley-Display in Idstein.

"Wart auf Dich"

Weil Autofahrer immer häufiger unaufmerksam im Straßenverkehr sind, ist „Ablenkung“ das Thema der 51. Kampagne von „Sicher unterwegs in Hessen“. In Zusammenarbeit mit der Hochschule Darmstadt sind dazu zahlreiche Videos entstanden. Inzwischen gibt es das dritte Video "Wart auf Dich".

Viele Staus in Hessen - freie Fahrt in Thüringen

Die ADAC Staubilanz 2017 zeigt: Die Zahl der Staus ist um 4 Prozent gestiegen. Im Durchschnitt bildete sich in ganz Deutschland jeden Tag eine Blechlawine von knapp 4.000 Kilometern. Mehr über die Staus in Hessen und Thüringen erfahren Sie  HIER ...

Bußgeldkatalog

Seit dem 19. Oktober 2017 gelten neue, verschärfte Bestimmungen im Verkehrsrecht, die alle im Nachschlagewerk zu finden sind. Höhere Strafen gibt es unter anderem für Autofahrer, die im Stau keine Rettungsgasse bilden. Strenger geahndet wird auch das Bedienen elektronischer Geräte während der Fahrt.

ADAC Monitor „Mobil in der Stadt“ - Frankfurt im Mittelfeld

Sowohl die Einwohner Frankfurts, als auch die regelmäßigen Pendler sind im Großen und Ganzen zufrieden mit dem städtischen Verkehr. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativ angelegten Online-Studie des ADAC. Die Einzelergebnisse zur Bewertung der untersuchten Städte lesen Sie  HIER ...

Geblickt? Sicher drüber!

Die Kampagne "sicher drüber" klärt über das richtige Verhalten am Bahnübergang auf. Im 15. Jubiläumsjahr gehen die Partner am 8. November 2017 mit neuem Spot und frischen Informationsmaterialien an den Start.

Aktion MAX - Verkehrsprävention für Senioren

Bei der „Aktion MAX“ handelt es sich um ein Verkehrspräventionsprogramm der Polizei Hessen für Senioren. Der ADAC Hessen-Thüringen bietet als Kooperationspartner folgende Services. Mit Umfrage!

Mehr Informationen ...

Rettungsgasse kann Leben retten

Nach einem Unfall zählt jede Minute!  Durch die Bildung einer Rettungsgasse können Sie mit dazu beitragen, schnelle Hilfe zu ermöglichen und die Überlebenschance von Unfallopfern zu erhöhen.

Mehr Informationen ...

Ablenkung vermeiden

Sie müssen während einer Autofahrt telefonisch erreichbar sein, selbst ab und zu telefonieren oder wichtige Infos von Ihrem Smartphone abrufen? Vielen Autofahrern ist jedoch nicht bewusst, dass mit der Informationsflut auch das Unfallrisiko steigt.

Mehr Informationen ...

Weitere interessante Themen

Führerscheinrecht

Was ist der internationale Führerschein und was muss beim begleiteten Fahren mit 17 beachtet werden?

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Von der Kennzeichenmitnahme über Warnwestenpflicht bis zu Umweltzonenregelungen.

Mehr

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

*Durch Anklicken des Links werden Sie zu einer externen Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.


– Reise & Freizeit –

Aktuelle Verkehrslage

Ob Stau, Baustelle oder Straßensperrung – mit den ADAC Verkehrsmeldungen schnell und sicher ans Ziel Mehr




– Info, Test & Rat –

Sicher unterwegs

Vierbeiner an Bord, Verhalten am Bahnübergang, Autofahren in der Schwangerschaft – mit den ADAC Tipps sind Sie immer sicher unterwegs. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität