Thüringer Tourismuspreis 2017


Originelle Ideen und herausragende Angebote bis 18. August gesucht / Sonderpreis für „Junge zukunftweisende Unternehmen im Tourismus“


Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee lobt den „Thüringer Tourismuspreis 2017“ aus. Der Preis wird – in Kooperation mit dem ADAC Hessen-Thüringen – für touristische Projekte vergeben, die sich durch besondere Originalität, herausragenden Service oder die Kooperation mehrerer Akteure auszeichnen. In diesem Jahr sollen mit einem Sonderpreis junge erfolgreiche Unternehmerkonzepte im Tourismus gewürdigt werden. Der „Thüringer Tourismuspreis“ wird in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal ausgelobt. Einsendeschluss der Wettbewerbsbeiträge ist der 18. August 2017 die Preisverleihung erfolgt anlässlich des jährlichen Thüringer Tourismustages, der in diesem Jahr am 27. November in der Erfurt Arena stattfinden wird.

Vorschläge für den Wettbewerb um den „Thüringer Tourismuspreis 2017“ können bis zum 18. August 2017 per E-Mail unter Verwendung des eingestellten Formulars eingereicht werden.


Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

*Durch Anklicken des Links werden Sie zu einer externen Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität