DruckenPDFBookmark

Fahrsicherheit in der Landwirtschaft


Veranstaltung im ADAC Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main

Miteinander reden, Achtsamkeit und gegenseitiges Verständnis im Straßenverkehr, das ist die Botschaft der vom Bundesverband der Maschinenringe (BMR), des Deutschen Bauernverbandes (DBV) sowie des Bundesverbandes der Lohnunternehmer (BLU) initiierten Verkehrssicherheits-Kampagne.

Vertreter dieser landwirtschaftlicher Organisationen trafen sich am 14. März im ADAC Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main in Gründau. Mit dieser Kampagne rufen die Organisationen sowohl die landwirtschaftlichen Verkehrsteilnehmer als auch alle am öffentlichen Straßenverkehr Beteiligten zu mehr Achtsamkeit und gegenseitigem Verständnis auf. In viralen Videospots werden die Gefahren von landwirtschaftlichen Maschinen im Straßenverkehr thematisiert.

Lassen Sie hier im Videobeitrag von RheinMain-TV die Veranstaltung Revue passieren

Impressionen
Maschinenring_378x250_2

Maschinenring_388x250_3


Mehr Infos
Mehr zur Kampagne der landwirtschaftlichen Organisationen finden Sie HIER ...*



Weitere interessante Themen

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität