DruckenPDF

Achtung Auto!


Eine bundesweite Verkehrssicherheitsinitiative des ADAC mit Unterstützung der Michelin Reifenwerke und der Firma Opel.  

Kindern fällt es besonders schwer, theoretisches Wissen, wie sie es zum Beispiel im Verkehrsunterricht vermittelt bekommen, in der Praxis umzusetzen. Unsere Aktion basiert daher auf "learning by doing". Die Kinder erarbeiten Sich aktiv mit dem Moderator die Zusammenhänge zwischen Geschwindigkeit, Reaktionsweg, Bremsweg, Fahrbeschaffenheit und dem daraus folgenden Anhalteweg und zwar sowohl aus der Perspektive des Fußgängers als auch des Mitfahrers im Auto.

Das Verkehrssicherheitsprogramm "Achtung Auto! richtet sich an die Schulen und die Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufen, klassenweise.

Voraussetzungen: Eine asphaltierte und gesicherte Fläche
(ca. 100 x 4 m) in der Nähe der Schule.

Zeitbedarf je Klasse: 90 Minuten

Kosten für die Schule, bzw. für die Schüler: keine

Ansprechpartner: 
ADAC Hansa e.V., Susanne Buck 
Tel: 040/23919256


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität