DruckenPDF

- ADAC Berlin-Brandenburg -

Zertifizierte Betriebe

Foto: Fotolia

 

Wer unbeschwerte Motorradtouren genießen will, der braucht erholsame Pausen in angenehmer Atmosphäre. Egal ob kurze Rast oder ein Hotelaufenthalt - in unseren qualifizierten Betrieben sind Sie stets herzlich willkommen.

 

Daten und Fakten - Das Wichtigste im Blick

 

Motorradzertifizierung Infoflyer, PDF 521 KB 

Fragebogen 'Motorradfreundlicher Hotel- u. Gastronomiebetrieb, PDF 216 KB

 


Zertifizierte Hotels und Gaststätten in Berlin und Brandenburg

HotelsAdresse
Waldhotel Cottbus_95x95.jpgWaldhotel Cottbus
Drachhausener Str. 70
03044 Cottbus
Tel.: 0355 - 87640
Fax: 0355 - 8764100
www.waldhotel-cottbus.de/
Baggernpuhl_95x95.jpg

Landhotel 'zum Baggernpuhl'
Brandenburger Allee 6
14641 Nauen-Wachow
Tel.: 033239 - 7770
Fax.: 03329 - 70909

www.baggernpuhl.de

Pension Mandy_95x95.jpgPension Mandy
Kreuzstraße 27
01968 Senftenberg
Tel.: 03573 - 790058
Fax.: 03573 - 790556
www.pension-mandy.de
Wilder Eber_95x95.jpg

Hotel & Restaurant Wilder Eber
Heegermühler Straße 16
16225 Eberswalde
Tel.: 03334 - 24551
Fax.: 03334 - 24551

www.wilder-eber.de

Bild folgt noch

Burghotel Bad Belzig
Wittenberger Straße 14
14806 Bad Belzig
Tel.: 033841 - 45090
Fax.: 033841 - 4509-44

www.burghotel-bad-belzig.de

NH Hotel Potsdam_95x95.jpg

NH Berlin Potsdam
Zehlendorfer Damm 190
14532 Kleinmachnow

Tel.: 033 203490
www.nh-hotels.de/nh-berlin-potsdam

 


Aktuelle Informationen

  • Premiere in Berlin und Brandenburg: ADAC und DEHOGA zeichnen erste Hotels und Gaststätten mit neuem Qualitätssiegel aus

    Der ADAC Berlin-Brandenburg und der brandenburgische Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Brandenburg haben am Freitag (17.08.) die ersten drei Gastbetriebe mit dem neuen Qualitätssiegel „Motorradfreundlicher Hotel- und Gastronomiebetrieb“ ausgezeichnet. Überzeugt haben das Hotel Best Western Plus in Rheinsberg-Kleinzerlang, das New Coldehörn Ltd. in Kremmen und das Mercure Hotel Tempelhof Airport in Berlin unter anderem durch:
     
    -           gesicherte Stellplätze für die Motorräder
    -           Trockenmöglichkeiten für regennasse Monturen
    -           Wasch- und Wartungsmöglichkeiten
    -           eine Zusammenstellung der wichtigsten Werkzeuge
    -           umfangreiches Informationsmaterial (Tourenvorschläge, Ausflugstipps, Straßenkarten, nützliche Adressen für Motorradfahrer, etc.)
     
    Dies sind einige der wichtigsten Kriterien aus einem umfangreichen Anforderungskatalog, der von einer objektiven Kommission geprüft wird. Deren Urteil entscheidet darüber, ob ein Gastbetrieb das neue Siegel erhält. 
     
    ADAC Berlin-Brandenburg und DEHOGA Brandenburg vergeben dieses Zertifikat ab sofort an Hotels und Restaurants, die sich mit ihrer Ausstattung und ihrem Serviceangebot besonders auf die Ansprüche und Bedürfnisse von Motorradfahrern eingestellt haben. Das Interesse an einem solchen Siegel dürfte groß sein:  Allein unter den ADAC-Mitgliedern in Berlin und Brandenburg gibt es 150.000 Motorradbegeisterte, in ganz Deutschland sind es 1,7 Millionen. Sie alle wissen bikerfreundliche Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten auf ihren Touren zu schätzen.
    Die Kooperationspartner geben mit den ausgezeichneten Betrieben nun eine zuverlässige Orientierungshilfe bei der Tourenplanung und gewährleisten in den zertifizierten Häusern eine hohe zielgruppenspezifische Qualität. „Für uns bedeutet die Zertifizierung mehr Service für unsere Mitglieder. Im nächsten Jahr werden wir eine spezielle Tourenkarte für Motorradfahrer herausgeben, in der die ersten ausgezeichneten Hotels vermerkt sind. Die Motorradfahrer sehen so auf einen Blick, wo sie am besten Rast machen können“, sagt Ralf Wittkowski, Vorstand für Tourismus des ADAC Berlin-Brandenburg.


  • Hier machen Zweiräder Rast: ADAC Berlin-Brandenburg und DEHOGA Brandenburg zertifizieren motorradfreundliches Hotel

    Mit seiner abwechslungsreichen Landschaft und einem attraktiven Straßennetz bietet Brandenburg hervorragende Voraussetzungen für jeden Motorradfahrer und zieht jährlich zahlreiche Zweirad-Liebhaber in die Region. Hotels und Gastbetriebe aus Brandenburg, die ihr Angebot auf die Bedürfnisse von Motorradurlaubern ausgerichtet haben, werden seit 2012 mit dem ADAC-DEHOGA Qualitätssiegel „Motorradfreundlicher Hotel- und Gastronomiebetrieb" ausgezeichnet.
     
    Ralf Wittkowski, Vorstand für Tourismus des ADAC Berlin-Brandenburg zeichnete heute gemeinsam mit dem Hauptgeschäftsführer der DEHOGA Brandenburg, Olaf Lücke, das Hotel NH Berlin Potsdam in Kleinmachnow als motorradfreundlichen Hotelbetrieb aus. „Unser Ziel ist es, den Service für unsere motorradaffinen Mitglieder permanent auszubauen. Das Qualitätssiegel dient Motorradurlaubern in der Region als zuverlässige Orientierungshilfe bei der Tourenplanung oder der Suche nach einem geeigneten Rastplatz", erklärt Ralf Wittkowski. Der ADAC hat deutschlandweit mehr als 1,7 Millionen Motorrad fahrende Mitglieder, rund 150.000 sind es in Berlin und Brandenburg.
     
    Das Hotel NH Berlin Potsdam gehört zu den Einrichtungen, die sich mit ihrer Ausstattung und ihrem Serviceangebot besonders auf die Ansprüche und Bedürfnisse von Motorradfahrern eingestellt haben. Für die Auszeichnung mit dem ADAC-DEHOGA Qualitätssiegel stellte sich das Hotel der strengen Prüfung durch eine objektive Kommission. Grundlage für die Zertifizierung zum motorradfreundlichen Hotelbetrieb ist ein umfangreicher Kriterienkatalog, mit Hilfe dessen eine hohe zielgruppenspezifische Qualität gewährleistet wird.
     
    Vom ADAC Berlin-Brandenburg und der DEHOGA Brandenburg zertifizierte Hotels und Gasthöfe verfügen unter anderem über diebstahlgesicherte Stellplätze für Motorräder, Trockenmöglichkeiten für regennasse Monturen, Wasch- und Wartungsmöglichkeiten, eine Zusammenstellung der wichtigsten Werkzeuge sowie umfangreiches Informationsmaterial, wie zum Beispiel Tourenvorschläge, Ausflugstipps, Straßenkarten und nützliche Adressen für Motorradfahrer.

    Foto: (v.l.) Ralf Wittkowski, Vorstand für Tourismus ADAC Berlin-Brandenburg; Holger Glasemann, Hoteldirektor NH Berlin Potsdam; Olaf Lücke, Hauptgeschäftsführer DEHOGA Brandenburg



– Mein ADAC –

ADAC Motorrad-Newsletter

Aktuelle Informationen rund um Technik, Zubehör, Trends, Motorradtouristik, Verkehrsfragen etc. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität