DruckenPDF

- ADAC Berlin-Brandenburg -

14.8.2016: Ein steinernes Gesangsbuch im Kloster Chorin
 


Da ist Musik drin! Der Besuch des vor 750 Jahren im gotischen Stil entstandenen Klosters Chorin könnte für Sie die Entdeckung des Jahres werden. Denn ADAC Mitglieder können die kürzlich bei Sanierungsarbeiten entdeckten „singenden Steine“ als erste im Rahmen einer Führung bewundern. 

Bei dieser Premiere erfahren Sie alles über die von Zisterziensermönchen in Ziegel geritzten geistlichen Liedzeilen und Inschriften: Versenken Sie sich in die Aura einer mittelalterlichen Welt und lauschen Sie dem Ensemble „Vox nostra“, das den „singenden Steinen“ mit seinen Interpretationen neues Leben einhaucht.

Organisatorisches

• Führung durch die Klosteranlage mit Besichtigung der
  „singenden Steine“ am 14.08.2016 um 11 Uhr

• Treffpunkt: Eingang des Klosters, Amt Chorin 11a, 16230 Chorin

• Der Preis für die Führung und das Konzert beträgt 28 € pro Person. 
  Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar oder mit EC-Karte.


Achtung: Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Melden Sie sich also gleich für Ihre Lieblingstour an:

Tel: 030 86 86 262

E-Mail schreiben


Bitte teilen Sie uns Ihren Namen, Ihre Mitgliedsnummer, die Anzahl der Teilnehmer sowie eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse für Rückfragen mit.


Sie suchen noch Tipps, um den Entdeckertag perfekt abzurunden? Wie wäre es da mit einer Wanderung durch das Naturschutzgebiet „Plagefenn“ oder einen Bummel durch die Altstadt Angermündes? Empfehlenswert ist auch ein Besuch des Binnenschifffahrts-Museums Oderberg.



– Mein ADAC –

ADAC ReiseService-Newsletter

Aktuelle Informationen rund um Urlaub, Camping und Wassersport Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität