DruckenPDF

- ADAC Berlin-Brandenburg -

25.3.2017: Ablasshandel und Fegefeuer in Jüterbog

 


Erkunden Sie die historische Altstadt Jüterbogs

• Besuch des spätgotischen Rathauses inkl. Turmbesteigung

• Führung durch die Kirche St. Nikolai mit Pfarrer Gutsche inkl. 
  Besichtigung des berühmten Tetzelkastens

• Besichtigung des Museums im Mönchenkloster, in dem 
  originale Ablassbriefe ausgestellt sind.

 
Organisatorisches

• Tour am 25.3.2017 um 11 Uhr und 14 Uhr,
  Dauer ca. 2,5 bis 3 Stunden
• Treffpunkt: vor der Kirche St. Nikolai, Nikolaikirchplatz,
  14913 Jüterbog
• Parkplätze sind vorhanden (Große Straße)
• Jeder Teilnehmer erhält einen Luther Pass,
  der mit dem Stempel von Jüterbog versehen ist.

Kosten
• Der Preis beträgt 12 € pro Person.
• Die Bezahlung erfolgt an der Kasse im Mönchenkloster.


Achtung: Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Melden Sie sich also gleich für Ihre Lieblingstour an:

Tel: 030 86 86 262

E-Mail schreiben


Bitte teilen Sie uns Ihren Namen, Ihre Mitgliedsnummer, die Anzahl der Teilnehmer sowie eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse für Rückfragen mit.

Sie suchen noch Tipps für Ihren perfekten Entdeckertag? Wie wäre es mit einem Besuch des Klostermuseums und des Webhauses im 1170 gegründeten Zisterzienserkloster Zinna? Oder Sie entdecken Kunst ganz neu im Künstlerhaus von Schloss Wiepersdorf. Dort befindet sich auch das Von-Arnim-Museum.



– Mein ADAC –

ADAC ReiseService-Newsletter

Aktuelle Informationen rund um Urlaub, Camping und Wassersport Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität