DruckenPDF

- ADAC Berlin-Brandenburg -

Berlin und Potsdam auf dem Wasser

 

Mit neuen Informations-Schaukästen unterstützt der ADAC Berlin-Brandenburg auswärtige Skipper bei ihrer Fahrt durch die Berliner und Potsdamer Gewässer.


Diese wetterfesten Info-Points sind an insgesamt 14 Anlegestellen installiert und informieren unter anderem über die wichtigsten Notruf-Nummern, die nächste Schleuse, Wassertankstelle und den ADAC Stützpunkt. Auf einem extra großen Stadtkarten-Ausschnitt im Maßstab 1:10.000 zeigen Symbole und Punkte, wo der nächste Arzt, Zahnarzt, das am nächsten liegende Krankenhaus, der Bäcker, Briefkasten, Geldautomat und Supermarkt sowie sehenswerte Museen, Straßen zum Flanieren oder Parkanlagen in der Nähe sind.
Sportboot-Skipper dürfen an den öffentlichen Anlegestellen der Berliner Gewässer höchstens 24 Stunden festmachen.

 

Eine detaillierte Übersicht finden Sie auf dem folgenden Link:


Öffentliche Sportboot-Anlegestellen  PDF, 149 KB

 


 

 



– Mein ADAC –

ADAC Motorrad-Newsletter

Aktuelle Informationen rund um Technik, Zubehör, Trends, Motorradtouristik, Verkehrsfragen etc. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität