DruckenPDF

Fit in Erster Hilfe

Auffrischungskurs

 

Bei Verkehrsunfällen oder anderen Notfällen im häuslichen Umfeld haben Ersthelfer oft Angst, etwas falsch zu machen. Dabei ist der schlimmste Fehler, gar nicht zu helfen. Viele Menschen fühlen sich in Notfallsituationen unsicher, weil der letzte Erste-Hilfe-Kurs bereits lange zurück liegt.
 
Frischen Sie jetzt Ihre Kenntnisse der wichtigsten Maßnahmen auf!
In drei Stunden gewinnen Sie wieder Sicherheit bei der Anwendung Ihrer Erste-Hilfe-Kenntnisse – inklusive praktischer Übungen:
 
·         Glieder der Rettungskette
·         Notruf richtig absetzen
·         Stabile Seitenlage
·         Herz-Lungen-Wiederbelebung
·         Ihre rechtliche Situation als Helfer
 
Dieser Kurs dient der praktischen Auffrischung bereits vorhandener Kenntnisse. Er gilt nicht als offizieller Nachweis für die Führerschein-beantragung, für betriebliche Ersthelfer o.ä. offizielle Zwecke.

Gebühr: 8 €

Anmeldung erforderlich, da Teilnehmerzahl begrenzt.



Wildau 
3.3.2018
, 11.00 Uhr (Einlass ab 10.45 Uhr)
ADAC Servicecenter, Chausseestraße 1
(am A10-Center – gegenüber Freizeitwelt)
Anmeldung unter Tel. (03375) 21 81 00 oder
per E-Mail an ADAC-Wildau@bbr.adac.de

Berlin-Wilmersdorf
10.3.2018
, 15.15 Uhr (Einlass ab 15.00 Uhr)
ADAC Geschäftsstelle, Bundesallee 29/30 
Anmeldung unter Tel. (030) 86 86 200 oder 
per E-Mail an ADAC-Wilmersdorf@bbr.adac.de


Berlin-Mitte
10.3.2018
, 11.00 Uhr (Einlass ab 10.30 Uhr)
ADAC Geschäftsstelle, 
Alexanderstraße 1/Ecke Karl-Liebknecht-Straße 
Anmeldung unter Tel. (030) 20 39 37 40 oder 
per E-Mail an ADAC-Mitte@bbr.adac.de

Brandenburg a. d. Havel
10.3.2018
, 13.30 Uhr (Einlass ab 13.15 Uhr)
ADAC Geschäftsstelle, Steinstr./Hauptstr.
Anmeldung unter Tel. (03381) 21 10 00 oder 
per E-Mail an ADAC-Brandenburg@bbr.adac.de

Potsdam 
17.3.2018
, 15.00 Uhr (Einlass ab 14.30 Uhr)
ADAC Geschäftsstelle, Fritz-Zubeil-Straße 95
(Nuthestr., Abfahrt Wetzlarer Str.)
Anmeldung unter Tel. (0331) 58 10 71 10 oder
per E-Mail an ADAC-Potsdam@bbr.adac.de


 


 


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität