— ADAC Nordbaden —

Schneeketten mit Rückgabeoption


Damit Autofahrer sicher durch den Winter kommen, empfiehlt der ADAC Nordbaden bei Fahrten ins Gebirge oder schneereiche Regionen das Mitführen von Schneeketten.


 


Doch was ist, wenn der Urlaub vorbei ist und die Ketten gar nicht gebraucht wurden?

Beim ADAC gibt es exklusiv für Mitglieder jetzt eine Rückgabe-Option: Zunächst wird der komplette Kaufpreis bezahlt, bei unversehrter Verpackung können die Schneeketten wieder zurückgegeben werden. In diesem Fall wird der Kaufpreis abzüglich einer Servicegebühr von 3 €/Tag bzw. 15 €/Woche erstattet.

 

Welche Kette passend ist und wie sie richtig montiert wird, erfahren Sie in den Geschäftsstellen. Für die korrekte Zuordnung der Kette wird der genaue Fahrzeugtyp sowie die Reifengröße (z. B. 185/65-R-15) und gegebenenfalls die Breite der Felge (z. B. 6Jx15) benötigt.


Der Kauf mit Rückgabe-Option gilt nur für Standardketten und -größen. Die Rückgabe kann ausschließlich in der Geschäftsstelle erfolgen, in der die Kette abgeholt wurde.



Adressen und Öffnungszeiten unserer Geschäftsstellen


Mietstationen in Baden-Württemberg, Bayern und der Pfalz  
  PDF, 284 KB


 


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität