ADAC Incoming-Versicherungen

DruckenPDFBookmark

Häufig gestellte Fragen zu den ADAC Incoming-Versicherungen (FAQ):

Fragen zu den Leistungen:


Fragen zum Vertrag:


Fragen zur Vetrags-Laufzeit, -Verkürzung und Verlängerung: 

  • Wann beginnt und endet der Versicherungsschutz der ADAC Incoming-Versicherungen für Besucher?
    Wird der Versicherungsvertrag vor Reiseantritt abgeschlossen, beginnt der Versicherungsschutz ab Grenzübertritt nach Deutschland.

    Reist Ihr Gast durch ein Land nach Deutschland ein, das dem Schengener Abkommen beigetreten ist, besteht bereits für die Durchreise Versicherungsschutz.
     
    Wird der Versicherungsvertrag nach Einreise in Deutschland abgeschlossen, besteht in der ADAC Reise-Krankenversicherung bei Erkrankungen eine Wartezeit von 7 Tagen.

    Das Versicherungsverhältnis endet mit Ablauf der vereinbarten Laufzeit. Eine Kündigung ist nicht notwendig.

  • Wie kann ich den Vertragslaufzeit verlängern?
    Gibt es ein Online-Formular für die Beantragung der Anschlussversicherung?
    Eine Verlängerung des Versicherungsvertrages ist nicht möglich.
    Bei ursprünglich vereinbarter Vertragsdauer von weniger als zwölf Monaten können Sie jedoch eine Anschluss-Versicherung abschließen. Die Anschluss-Versicherung muss spätestens eine Woche nach Ablauf der Vorversicherung erfolgen. 
    Bitte wenden Sie sich hierzu an eine ADAC Geschäftsstelle.
  • Mein Gast reist nicht nach Deutschland ein, kann ich die Versicherungen stornieren? Fällt hier eine Gebühr an?

    Rückerstattungen vor dem angegebenen Einreisedatum erfolgen bei Barzahlung in der ADAC Geschäftsstelle. Die Rückerstattung erfolgt nur unter Vorlage des Original-Versicherungsausweises und Versicherungs-scheines (keine Fotokopie, kein Policenduplikat).

    Fehlt ein gefordertes Dokument, oder erfolgte die Zahlung der Prämie per Bankeinzug, ist die Rückerstattung nur über den ADAC Mitgliederservice, 81360 München möglich. Bei Stornierung der ADAC-Reise-Krankenversicherung vor Versicherungsbeginn wird eine Geschäftsgebühr von 8 € erhoben.

     

    Rückerstattungen nach dem angegebenen Einreisedatum erfolgen über den ADAC Mitgliedservice, 81360 München unter Vorlage oben genannter Dokumente und mit Ablehnungsbescheid der Botschaft oder des Konsulates, ersatzweise für den Ablehnungsbescheid beglaubigte Kopien aller Seiten des Reisepasses. Bitte geben Sie Ihre Bankverbindung an. Bei der ADAC-Reise-Krankenversicherung wird eine Geschäftsgebühr von 15 % abgezogen
  • Gast reist früher/später ein, kann ich den Beginn ändern? Wie und mit welchen Unterlagen?

    Reist der Gast nicht zu dem auf dem Versicherungsschein angegebenen Einreisedatum nach Deutschland ein, kann dieses Datum geändert werden. Die Änderung kann bis sechs Monate nach dem ursprünglichen Einreisedatum in der ADAC Geschäftsstelle beantragt werden.

    Änderungen vor dem angegebenen Einreisedatum nur bei Vorlage des Original-Versicherungsscheins.
    Änderung nach dem angegebenen Einreisedatum nur nach Einreise des Gastes unter Vorlage des Reisepasses mit Einreisestempel oder des Flugtickets sowie des Original-Versicherungsscheins.

  • Mein Gast ist schon in Deutschland. Kann ich die Incoming-Versicherungen noch abschließen?

    Der Versicherungsvertrag muss spätestens 1 Monat nach Einreise in Deutschland abgeschlossen werden.

    In der ADAC Reise-Krankenversicherung besteht eine Wartezeit von 7 Tagen. Der Versicherungsschutz beginnt in diesem Fall erst um 0.00 Uhr am 8. Tag nach Vertragsbeginn. Die Wartezeit entfällt bei einem Unfall.

    In der ADAC Reise-Haftpflichtversicherung besteht Versicherungsschutz ab 0.00 Uhr nach Abschluss. Voraussetzung ist aber, dass der Beitrag bezahlt ist.

  • Kann ich im Versicherungsantrag das Einreisedatum/Versicherungsbeginn  offen lassen?

    Bei Vertragsabschluss muss ein Einreisedatum angegeben werden. Das Versicherungsbeginndatum kann auch vor der Einreise nach Deutschland liegen, da auch bei der Durchreise eines Schengen-Landes Versicherungsschutz bereits besteht.

    Reist der Gast nicht zu dem auf dem Versicherungsschein angegebenen Einreisedatum nach Deutschland ein, kann dieses Datum geändert werden. Die Änderung kann bis sechs Monate nach dem ursprünglichen Einreisedatum in der ADAC Geschäftsstelle beantragt werden.

Top

Kontaktdaten

Beratung, Abschluss & Änderungen


Info-Service:

 


0800 5 12 10 06
(Montag bis Samstag 8:00-20:00 Uhr erreichbar)

 

E-Mail:

 

Kontaktformular

 

Postalisch:

 

ADAC Mitgliederservice, 81360 München

Bei unerwarteter Krankheit oder Verletzung
(ADAC-Reise-Krankenversicherung)


ADAC Notruf:

 

(089) 7676 76 


Fax:

 

(089) 7676 2992

Bei Schadenersatzansprüchen von Dritten aufgrund von Sachschäden (z.B. Beschädigung oder Vernichtung) oder Personenschäden (z.B. Verletzungen)
(Reise-Haftpflichtversicherung)

 

Telefon:

 

(089) 7676 3630


Fax:

 

(089) 7676 4902

Postalisch:

 

ADAC-Schutzbrief Versicherungs-AG
Bereich TRS
80686 München 

 


Top

ADAC Geschäftsstelle in Ihrer Nähe:

ADAC vor Ort


Bestnoten für Verantwortung und Kundenbetreuung  
Versicherungen Gesamtsieger

Die ADAC Versicherungen sind zum zweiten Mal hintereinander als Gesamtsieger für „Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz“ ausgezeichnet worden. Für diesen Preis wurden im Juli und August mehr als 5000 Kundenurteile zu 48 Versicherungs-Unternehmen in Deutschland ausgewertet.


Das Marktforschungs-Institut Servicevalue GmbH und die AMC Finanzmarkt GmbH hatten online gefragt, welche Versicherungen aus Kundensicht nachhaltig wirtschaften und als besonders kundenorientiert gelten. Der Preis wurde am Mittwoch im Rahmen des 36. AMC-Meetings in Köln mit einem Qualitätssiegel an die ADAC Versicherungen übergeben.


Die ADAC Versicherungen erreichten bei der Untersuchung in den Kategorien „Corporate Social Responsibility (CSR)“ und „Kundenbetreuung“ zusammen 73 von 100 Punkten und lagen mit diesen Ergebnissen weit vor allen anderen Versicherungsunternehmen. „Verbindlichkeit, beständige und proaktive Betreuung im partnerschaftlichen Umgang sowie ein ökonomischer und ökologischer Einsatz von Ressourcen – das sind Anforderungen der Verbraucher an die Assekuranz, die in die Umfrage hineinwirken“, erklären die Initiatoren des Preises.


„Dass wir bei dieser Benchmark-Studie erneut ganz oben stehen, zeigt, dass wir die richtige Produktphilosophie haben“, sagt Vorstandsmitglied Josef Halbig. „Die ADAC Versicherungen stehen für kundenfreundliche Bedingungen – verbunden mit Top-Qualität bei einem besonders günstigen Preis-/Leistungsverhältnis“.


Der 2011 erstmals ausgelobte Preis ist für die ADAC-Versicherungen die zweite besondere Auszeichnung innerhalb weniger Tage. Ende Oktober hatten sich die ADAC-Versicherungen bereits bei Deutschlands größtem Service-Ranking mit 1 200 Unternehmen als Top-Neueinsteiger mit einem hervorragenden Ergebnis durchgesetzt.