ADAC Auslands-Krankenschutz

DruckenPDFBookmark

Die häufigsten Fragen zur Auslandsreisekrankenversicherung (FAQ)


Fragen zu den Leistungen

  • Welche Leistungen beinhaltet der ADAC Auslands-Krankenschutz?

    Sie erhalten Leistungen aus der Auslandsreisekrankenversicherung, wenn Sie während einer Auslandsreise akut und unerwartet erkranken oder sich verletzen. 

    Wir übernehmen die Kosten für medizinisch notwendige Untersuchungen und Behandlungen. Falls medizinisch sinnvoll und vertretbar, wird der Rücktransport aus dem Ausland in eine deutsche Klinik organisiert und bezahlt.

  • Wie unterscheiden sich die Leistungen in den 3 Tarifen?
    Die 3 Tarife bauen aufeinander auf:

    • Der Tarif BASIS bietet Ihnen weitreichenden Schutz bei akuter, unerwarteter Krankheit und Verletzung im Ausland. 
    • Der Tarif EXKLUSIV ergänzt den Basisschutz um ein Krankenhaus-Tagegeld sowie wertvolle Leistungen für Ihre Genesungszeit. 
    • Der Tarif PREMIUM bietet Ihnen darüber hinaus eine Auslands-Unfallversicherung mit einer Invaliditätsleistung von bis zu 100.000,- €.

    Zur detaillierten Leistungsübersicht

  • Was sind die besonderen Vorteile des ADAC Auslands-Krankenschutzes?

    • Langjährige Erfahrung beim Krankenrücktransport:
      Der ADAC führt jedes Jahr mehr als 14.000 Krankenrücktransporte durch.

    • Eigene ADAC Ambulanzflugzeuge:
      Wir organisieren Ihren Krankenrücktransport, sobald dies medizinisch sinnvoll und vertretbar ist. Weltweit. 

    • Eigenes ADAC Ärzte-Team:
      Berät Sie auf Wunsch in Abstimmung mit Ihrem Arzt vor Ort.

    • Zahlungsgarantie: 
      Wir geben bei stationären Aufenthalten dem Krankenhaus am Urlaubsort eine Zahlungsgarantie.

    • Schnelle Kostenerstattung:
      Für Arzt, Zahnarzt, Klinik, Medikamente, Operationen.

    • Internationale Hilfe:
      Der ADAC hat eigene Notrufstationen in 18 europäischen Urlaubsländern und in den USA und kann weltweit deutsch bzw. englisch sprechenden Ärzte benennen.

    • Sinnvoller Schutz:
      Weltweit, bis zu 45 Tage, jede Auslandsreise, das ganze Jahr.

  • Sind Schiffreisen mitversichert?

    Ja, im Rahmen der Auslandsreisekrankenversicherung sind Sie auch Schiffsreisen im Ausland geschützt.

  • Ist ein Krankenrücktransport beinhaltet und was sind die Voraussetzungen dafür?

    Der ADAC Ambulance Service organisiert Ihren Rücktransport in Abstimmung mit dem behandelnden Arzt. Sie werden dann zu einem Krankenhaus an Ihrem Wohnsitz in Deutschland gebracht, wenn nötig per Ambulanz-Jet. Die Kosten übernehmen wir in voller Höhe. 

    Vorraussetzung: Sie werden im Ausland akut und unerwartet krank oder erheblich verletzt und der Rücktransport ist medizinisch sinnvoll und vertretbar, z.B. wenn die Dauer Ihres Krankenhausaufenthaltes länger als 14 Tage ist.

  • Gibt es eine Leistungsgrenze für Behandlungen im Krankenhaus?
    Nein, der ADAC Auslands-Krankenschutz leistet in unbegrenzter Höhe.
  • Muss ich bei Leistungen der Auslandsreisekrankenversicherung in Vorkasse treten?
    Ambulante Behandlungen müssen vor Ort bezahlt werden. Bei einer stationären Krankenhausbehandlung geben wir – soweit erforderlich – dem Krankenhaus eine Zahlungsgarantie.
    Den ADAC Ambulance Service erreichen Sie hierfür rund um die Uhr unter Telefon +49 89 76 76 76.


Fragen zu Geltungsbereich und Geltungsdauer

 

Fragen zum Vertrag

 

Fragen zum Schadensfall

  • Welche Unterlagen muss ich im Schadensfall einschicken? Und wohin?

    Folgende Unterlagen werden für die Kostenerstattung benötigt: 


    • Ausgefülltes Schadenmeldeformular   Zum Schadenmeldeformular
    • Originalrechnungen mit Zahlungsbestätigung
    • bei Medikamenten die ärztliche Verordnung
      Hinweis für die USA: Bitte lassen Sie die Abrechnung des Krankenhauses über das Formular >>HCFA<<, die des Arztes über das Formular >>UB<< erstellen.

    Die vollständigen Unterlagen schicken Sie bitte an folgende Adresse: 
    ADAC-Schutzbrief Versicherungs-AG
    KV-Schaden
    Postfach 70 01 24
    81301 München
  • Wie hoch ist die Selbstbeteiligung?
    Beim ADAC Auslands-Krankenschutz gibt es keine Selbstbeteiligung.
Top

Kontaktdaten

Beratung, Vertragsabschluss und -anpassungen


Info-Service:

 


0 800 5 12 10 06
(Montag bis Samstag 8:00-20:00 Uhr)  
 

 

Online:

 


Online-Abschluss

Kontaktformular

 

Postalisch:

 


ADAC Mitgliederservice, 
81360 München

 

Hilfe im Ausland / Schadensfall


ADAC Notruf:

+49 89 76 76 76
(24-Std.-Service) 

Faxnummer:

+49 89 76 76 25 01
(24-Std.-Service)

 

ADAC Auslands-Notrufstationen: 

 

Notrufstationen 

 

Online: 

 

Online-Schadenformular 

Medizinischer Info-Service:
Informationen zu vorgeschriebenen oder empfohlenen Schutzimpfungen für Ihr Reisegebiet; Adressen deutsch oder englisch sprechender Ärzte bzw. von Kliniken in der Nähe Ihres Aufenthaltsorts im Ausland.

 

Telefon:

 

 +49 89 76 76 77

Top

ADAC Geschäftsstelle in Ihrer Nähe:

ADAC vor Ort


Bestnoten für Verantwortung und Kundenbetreuung  
Versicherungen Gesamtsieger

Die ADAC Versicherungen sind zum zweiten Mal hintereinander als Gesamtsieger für „Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz“ ausgezeichnet worden. Für diesen Preis wurden im Juli und August mehr als 5000 Kundenurteile zu 48 Versicherungs-Unternehmen in Deutschland ausgewertet.


Das Marktforschungs-Institut Servicevalue GmbH und die AMC Finanzmarkt GmbH hatten online gefragt, welche Versicherungen aus Kundensicht nachhaltig wirtschaften und als besonders kundenorientiert gelten. Der Preis wurde am Mittwoch im Rahmen des 36. AMC-Meetings in Köln mit einem Qualitätssiegel an die ADAC Versicherungen übergeben.


Die ADAC Versicherungen erreichten bei der Untersuchung in den Kategorien „Corporate Social Responsibility (CSR)“ und „Kundenbetreuung“ zusammen 73 von 100 Punkten und lagen mit diesen Ergebnissen weit vor allen anderen Versicherungsunternehmen. „Verbindlichkeit, beständige und proaktive Betreuung im partnerschaftlichen Umgang sowie ein ökonomischer und ökologischer Einsatz von Ressourcen – das sind Anforderungen der Verbraucher an die Assekuranz, die in die Umfrage hineinwirken“, erklären die Initiatoren des Preises.


„Dass wir bei dieser Benchmark-Studie erneut ganz oben stehen, zeigt, dass wir die richtige Produktphilosophie haben“, sagt Vorstandsmitglied Josef Halbig. „Die ADAC Versicherungen stehen für kundenfreundliche Bedingungen – verbunden mit Top-Qualität bei einem besonders günstigen Preis-/Leistungsverhältnis“.


Der 2011 erstmals ausgelobte Preis ist für die ADAC-Versicherungen die zweite besondere Auszeichnung innerhalb weniger Tage. Ende Oktober hatten sich die ADAC-Versicherungen bereits bei Deutschlands größtem Service-Ranking mit 1 200 Unternehmen als Top-Neueinsteiger mit einem hervorragenden Ergebnis durchgesetzt.