DruckenPDF
– Sieben 50er Roller im Test –

Auch billige Roller sind auf Dauer teuer

Für jeden Geschmack gibt es moderne 50er-Roller: In klassischem Design der 70er Jahre oder ultra-sportlich wie eine Rennmaschine. Bei der vom Gesetzgeber begrenzten Höchstgeschwindigkeit sind die Unterschiede eher gering, doch bei Technik und Unterhaltskosten erheblich. Der ADAC Test klärt, ob die Zweiräder für den Boulevard oder doch nur für die Boxengasse taugen.

Hersteller/Modell Preis in Euro ADAC Urteil Komfort Sicherheit und Haltbarkeit Fahreigenschaften/Handhabung Verbrauch und Umwelt Kosten und Service
Gewichtung 20% 30% 30% 10% 10%
Aprilia SR50 R Factory 2900 gut 2,4 2,4 1,9 2,5 2,6
Peugeot Speedfight 3 2200 gut 2,3 2,3 2,1 2,5 2,6
Vespa LX50 2T 2900 gut 2,1 2,2 2,2 3,2 2,2
Explorer Kallio 2 750 befriedigend 3,0 3,2 3,3 3,3 2,2
REX Monza 50 Race 900 befriedigend 1 3,2 3,2 4,0 2,0 2,3
MZ Emmely EL2 2700 ausreichend 2,4 4,0 2,9 1,9 3,0
Novamotors GT-3 1500 ausreichend 1 3,1 4,5 4,0 4,0 3,8

Bitte beachten Sie:


Sie können maximal 3 Produkte für den Vergleich auswählen!

1Endergebnis abgewertet wegen Sicherheitsmangel
sehr gut sehr gut gut gut befriedigend befriedigend ausreichend ausreichend mangelhaft mangelhaft


 


Fotos: ADAC/Uwe Rattay

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Test Elektrofahrräder

Elektro-Mobilität, das derzeit dominierende Thema. Auf dem Pkw-Sektor noch nicht so richtig in den Startlöchern, geht es bei Fahrrädern aber schon flott. Mehr

Test Motorradwerkstätten

Ernüchterndes Ergebnis beim Test von Motorrad-Werkstätten: Fast drei Viertel aller Betriebe sind zu bemängeln. Mehr

Recht & Motorrad

Recht und Motorrad

Juristische Alltagsfragen von Motorradfahrern beantworten die Clubjuristen. Ob zum Führerschein, zu Schutzkleidung oder Winterreifen - wir geben Antworten. Mehr

Kurzcheck: Aktionsware

Preiswerte Aktionsware vom Discounter: Wir untersuchen, ob das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und präsentieren die Ergebnisse meist noch am Erstverkaufstag. Mehr