DruckenPDF
– Auto Test –

Peugeot 407 SW HDi FAP 140

langstreckentauglich

Testergebnis 01/2009

  • Karosserie/Kofferraum 2,5
  • Innenraum 2,4
  • Komfort 2,4
  • Motor/Antrieb 2,0
  • Fahreigenschaften 2,0
  • Umwelt/EcoTest 2,2
  • Sicherheit 2,3
ADAC-Urteil Technik/Umwelt gut 2,2
ADAC-Urteil Autokosten befriedigend 2,9
Ecotest 4 Sterne

  • Grundpreis: 28.800 Euro
  • Leistung: 103 kW (140 PS)
  • Hubraum: 1997 ccm

Fünftürige Kombilimousine der Mittelklasse (103 kW / 140 PS)

Kraftvolle Optik, hohe innere Werte und eine überdurchschnittliche Serienausstattung, kombiniert mit einem hervorragenden Angebot an Sicherheitsmerkmalen, zeichnen den 407 aus. Der 2,0-l-Diesel mit Turbolader und Ruß-Partikelfilter lässt keine Wünsche offen: Er läuft geschmeidig und ruhig, sorgt dabei zusammen mit dem gut abgestimmten Sechsgang-Getriebe für zügigen Vortrieb, bei recht niedrigem Verbrauch. Ein Automatikgetriebe gibt’s leider nur in Verbindung mit dem Sechszylinder-Diesel. Fazit: ein Lifestyle-Kombi für den Individualisten, der zudem praktisch ist. 28.800 Euro plus 950 Euro fürs Navigationssystem.

Karosserievarianten: Stufenheck

Konkurrenten: Alfa 159 Sportwagon, Audi A4 Avant, BMW 3er touring, Citroen C5 Kombi, Mercedes C Kombi, Renault Laguna Grandtour, Toyota Avensis Combi, Volvo V 50, VW Passat Variant

Stärken

  • fast komplett ausgestattet
  • viel Platz
  • hoher Fahrkomfort
  • kräftiger, kultivierter Motor
  • sehr gute Straßenlage
  • hohe passive Sicherheit
  • niedriger Verbrauch

Schwächen

  • kein richtiges Reserverad
  • Schalter z.T. unübersichtlich
  • sehr schräge Frontscheibe

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich