DruckenPDF

Saisonale Aspekte


Im Herbst und auch im Frühjahr ist der Wildwechsel morgens und abends während der Dämmerung gefährlich, im Winter sind es Schnee und Eis auf der Fahrbahn. Informieren Sie sich frühzeitig, wie Sie brenzligen Situationen vorbeugen bzw. versiert begegnen können. Damit lassen sich viele Unfälle vermeiden.


Durch den Winter? Aber sicher!

Mit dem richtigen Fahrverhalten und einer optimalen Fahrzeugausrüstung lässt sich auch bei Schnee und Eis die Fahrt mit dem Auto meistern.


ADAC Tipps:

Bevor Sie losfahren: 

  • Befreien Sie Ihr Fahrzeug komplett von Schnee und Eis.

  • Klopfen Sie Ihre Schuhe vor dem Einsteigen ab. Je höher die Luftfeuchtigkeit im Auto, desto schneller beschlagen die Scheiben.

Wenn Sie losfahren:

  • Lassen Sie zunächst nur eine geringe Menge Luft an die Scheiben strömen.

  • Stellen Sie das Gebläse und die Temperaturwahl auf hohe Stufe und richten Sie die Luftverteilung in Richtung Fußraum.

  • Schalten Sie – wenn vorhanden – Ihre Klimaanlage ein.

  • Lassen Sie Ihren Wagen nicht im Stand warmlaufen!

Fahren bei Schnee und Eis:

  • Fahren Sie bei glatter Fahrbahn im zweiten Gang an.

  • Gehen Sie behutsam mit dem Gaspedal um.

  • Trennen Sie Lenkvorgänge zeitlich vom Gas geben.

  • Vermeiden Sie ruckartige Lenkbewegungen.

  • Kommt Ihr Fahrzeug dennoch ins Schleudern: Auskuppeln und schnell, aber gefühlvoll gegenlenken. Reagiert Ihr Fahrzeug nicht mehr aufs Lenken: Vollbremsung!


Informieren Sie sich hier über genauere Details zum Bremsen mit und ohne ABS, über Winterreifen, Schneeketten, Besonderheiten der Antriebsarten, aktive Fahrhilfen, juristische Regelungen und die Winterausrüstungen im Ausland.


Weitere interessante Themen für Sie

Stadtverkehr

Um eine effektive Mobilität in den Städten zu erreichen, zeigt Ihnen der ADAC zahlreiche Möglichkeiten. Mehr

Dachlawine, Winterreifen & Co.

Wer haftet bei Dachlawinen, welche Regeln gelten im Winter im Urlaubsland, wer muss Räumen und Streuen? Ihre ADAC Juristen antworten. Mehr
Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons



– Mitgliedschaft –

Alle Tarife im Überblick

Standard-, Schwerbehindertentarif, Einsteigerangebote bis 23 Jahre – alle Mitgliedschaftstarife auf einen Blick Mehr