DruckenPDF

ADAC beschließt Sofortmaßnahmen

Der ADAC macht mit dem angekündigten Reformplan ernst.


Als Sofortmaßnahmen haben ADAC Verwaltungsrat und Präsidium Folgendes beschlossen:

  • Die renommierte Rechtsanwaltskanzlei Freshfields wurde beauftragt, sämtliche Compliance-Regelungen des ADAC zu überprüfen und ein umfassendes, deutlich erweitertes Compliance-System zu entwickeln.
  • Ab sofort gibt es für Pannenhelfer keinen Bonus für den Verkauf von Batterien mehr. Die Straßenwachtfahrer werden durch diese Neuregelung wirtschaftlich nicht schlechter gestellt.
  • Die ADAC Hubschrauber werden ab sofort ausnahmslos im Rahmen der Rettungshilfe eingesetzt.
  • Ab sofort finden keine ADAC-Tests ohne doppelte Qualitätskontrolle mehr statt.
  • Zudem wird der ADAC eine externe Website freischalten, auf der ADAC Mitglieder – auch anonym – auf konkrete Missstände hinweisen können.

Die Sofortmaßnahmen sind Teil eines umfassenden Reformprogramms, das der ADAC im Zuge der aktuellen Diskussion eingeleitet hat.

Hier finden Sie weitere Informationen und Fakten zu aktuellen ADAC Themen.

Interessanter Link


– Reise & Freizeit –

Ihre Route in ADAC Maps

Ermitteln Sie Tankstellen und Raststätten entlang Ihrer Route oder zu Ihrem Reiseziel mit vielen nützlichen Informationen. Mehr