Hilfe & Tipps

Passwort vergessen

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, so klicken Sie bitte auf den Login-Button. Anschließend wird Ihnen die Option Passwort vergessen angeboten.

Alternativ können Sie auch direkt Passwort vergessen  aufrufen.

Bitte geben Sie an dieser Stelle die E-Mail-Adresse an, die Sie für den Login gewählt haben. An diese E-Mail-Adresse wird Ihnen umgehend Ihr neues Passwort zugesendet. Mit diesem Passwort können Sie sich einloggen und unter der Rubrik "Mein ADAC" Ihr Passwort wieder wie von Ihnen gewünscht ändern.


Hinweis: Sollten Sie auf die angegebene E-Mail-Adresse keinen Zugriff mehr haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Zum Kontaktformular 

Top

Weitere häufig auftretende Probleme

  • Bitte verwenden Sie nur die auf der Mitgliedskarte aufgedruckte neunstellige Mitgliedsnummer.
  • Falls die Nummer auf Ihrer Mitgliedskarte weniger als neun Stellen aufweist, fügen Sie bitte vor Ihrer eigentlichen Mitgliedsnummer Nullen ein, bis neun Stellen vollständig sind.
  • Die ADAC-Kreditkartennummer ist nicht identisch mit Ihrer Mitgliedsnummer.
  • Die auf dem Adressaufkleber der Clubzeitschrift ADACmotorwelt aufgedruckte Nummer ist nicht identisch mit Ihrer Mitgliedsnummer.
  • Oft lassen sich Login-Probleme bereits durch das Löschen der temporären Dateien (Cache) Ihres Browsers lösen!

Top

Was ist ein Auto-Login?

Aktivieren Sie bei Ihrem Login das Kontrollkästchen "Auto-Login", so werden Sie bei Ihrem nächsten Besuch sofort persönlich begrüßt und gelangen ohne erneutes Login direkt zu allen mitgliederexklusiven Angeboten.

Hinweis:

Wenn Sie Ihren Computer mit anderen Personen teilen, ist es möglich, dass andere Benutzer automatisch mit Ihrem Namen angemeldet werden. Denken Sie in diesem Fall daran, nach jedem Besuch mit Login auf den Internetseiten des ADAC die Cookies manuell zu löschen. Sie können die Cookies über die Seite Mein ADAC löschen.

Top

Was ist ein Cookie?

Wieso Cookies?
Der ADAC nutzt Cookies unter anderem, um falls von Ihnen so ausgewählt das Einloggen und die Nutzung des Online-Angebotes zu erleichtern. Durch das einmalige Setzen eines Cookies werden Sie bei Ihren nächsten Besuchen auf den Seiten des ADAC sofort persönlich begrüßt und erhalten direkt Zugriff zu allen mitgliederexklusiven Angeboten.


Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Internet-Nutzers gespeichert werden. Sie dienen der Steuerung der Internet-Verbindung während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen, sondern nur eine willkürlich zugewiesene Kennzahl, durch die Ihr Computer von uns erkannt wird.


Welche Cookies verwendet der ADAC?
In Abhängigkeit von der besuchten Seite werden folgende Cookie-Arten eingesetzt:
- "Session-Cookies" werden beim Schließen des Browsers gelöscht
- "persistente Cookies" werden mit einer expliziten Laufzeit versehen sind und erst nach Ablauf oder durch eine Benutzeraktion gelöscht
Darüber hinaus werden auf ADAC-Internetseiten auch Cookies von Dritten (Kooperationspartner des ADAC) gesetzt. In diesen Cookies werden keine personenbezogene Informationen gespeichert. Eine Beschreibung der Cookies finden Sie, wenn Sie den Link "Datenschutz" am Ende jeder ADAC-Internetseite aufrufen.

Natürlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Auf Ihrem Rechner können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Die Nutzung unserer mitgliederexklusiven Angebote sowie eine Warenbestellung in unserem ADAC Shop ist allerdings nur möglich, wenn Sie Cookies zulassen. Wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt, kann z.B. der Warenkorb nicht angelegt werden.

Sie können das Speichern von Cookies in Ihrem Internet-Browser folgendermaßen festlegen:

  • Sie lassen alle Cookies zu (Standard-Einstellung)
    Dies bedeutet, dass sog. "Session-Cookies" automatisch nach Schließen Ihres Browsers gelöscht werden. Die sog. "persistenten" Cookies dagegen verbleiben solange auf Ihrer Festplatte, bis deren Gültigkeitsdauer abgelaufen ist oder Sie die Cookies manuell löschen.

  • Sie lassen Cookies grundsätzlich nicht zu
    Dies führt aber dazu, dass der Komfort-Login auf unseren Seiten nicht möglich ist und bestimmte Angebote, wie z. B. der ADAC-Warenkorb oder das ADAC-ePaper nicht genutzt werden können.

  • Sie lassen Cookies nur nach Rückfrage zu
    Der Browser wird Ihnen dann jedes mal die Frage stellen, ob ein Cookie gesetzt werden darf. Auf diese Weise können Sie individuell entscheiden, ob Sie zum Beispiel bei Aufruf des ADAC-ePapers das erforderliche Cookie zulassen oder ob Sie auf dieses Angebot verzichten wollen.

Top