Gemäß §4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Das BDSG schreibt in §4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen hat:

Top

Namen der verantwortlichen Stellen und Vorstände/Geschäftsführung

Weitere Informationen

Top

Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung

Günter Weinrauch

Top

Anschrift der verantwortlichen Stellen

Hansastraße 19
80686 München

Top

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder Nutzung

 
  • Vertrieb und Verwaltung von ADAC Mitgliedschaften sowie Erbringung der vereinbarten Mitgliederleistungen, wie Pannenhilfe, Rechtsberatung, Touristischer Service, Ausstellung von Bootsscheinen,  Luftrettung, Rückholdienst für Kranke und deren Fahrzeuge
  • Vertrieb, Verkauf, Verwaltung und Abwicklung von Versicherungsverträgen (Schutzbrief, Auslandskrankenschutz, Auslandskranken- und -unfallschutz, Rechtschutzversicherung,  Reiserücktrittsversicherung, Incomingversicherungen)
  • Vermittlung von KFZ-, Wassersport-, und Campingversicherungen, Kreditkarten, Autofinanzierungen und Sparverträgen
  • Mailings im Rahmen des Vorteilsprogramms für Mitglieder
  • Vertrieb von Waren und Verlagsprodukten
  • Vergabe von Clubmobilen und Vermittlung von Autovermietungen
  • Nebenzwecke, wie Personal-, Staumelder-, Dienstleister-, Vermittler- und Lieferantenverwaltung. Videoüberwachung erfolgt zur Sammlung von Beweismitteln bei Vandalismus, Einbruch oder sonstigen Straftaten.
  • Durchführung der Speicherung und Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten für eigene Zwecke sowie im Auftrag und Namen der Gruppengesellschaften gemäß den Dienstleistungsvereinbarungen innerhalb der Gruppe.   

Top

Betroffene Personengruppen und zugehörige Daten oder Datenkategorien

Zu folgenden Gruppen, soweit es sich um natürliche Personen handelt, werden die aufgeführten personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, um die unter 4. genannten Zwecke zu erfüllen :

  • Mitglieder/Kunden/Versicherungsnehmer/Versicherte Personen/Begünstigte/ Darlehensnehmer: Adressdaten, Kontaktdaten (einschließlich Telefon-, Fax- und E-Mail-Daten bei vorliegender Einwilligung), Geburtsdatum, Versicherungsvertragsdaten, Auskünfte, Daten zu Versicherungsleistungen und -risiken, Bankverbindungen, ggf. Daten von Gutachtern und Sachverständigen, Schadendaten, ggf. Gesundheitsdaten, Abrechnungs- und Leistungsdaten, Betreuungsinformationen, ggf. Pannendaten, ggf. Notfalldaten
  • Ärzte und Hilfskräfte: Adressdaten, Einsatzdaten, Bankverbindungen, Gutachten und Berichte, Abrechnungsdaten, Qualifikationsdaten
  • Interessenten/Nichtkunden: Adressdaten, Interessengebiete, Angebotsdaten
  • Staumelder: Adressdaten, Kontaktdaten (einschließlich Telefondaten), Dauer der Tätigkeit
  • Mitarbeiter/Bewerber/Auszubildende/Praktikanten/Ruheständler/frühere Mitarbeiter und Unterhaltsberechtigte: Bewerbungsdaten, Angaben zum beruflichen Werdegang, Angaben zu Ausbildung und Qualifikation, Vertrags- Stamm- und Abrechnungsdaten (Angaben zu Privat- und Geschäftsadresse, Tätigkeitsbereich, Gehaltszahlungen, Name und Alter von Angehörigen soweit für Sozialleistungen relevant , Lohnsteuerdaten, Bankverbindungsdaten, dem Mitarbeiter anvertraute Vermögensgegenstände), Kontaktdaten, Mitarbeiterstatus, Qualifikation, Mitarbeiterbeurteilung, beruflicher Werdegang, Daten zur Personalverwaltung und -steuerung, Arbeitszeiterfassungsdaten sowie Zugangskontrolldaten, Terminverwaltungsdaten, Daten zur Kommunikation sowie zur Abwicklung und Kontrolle von Transaktionen sowie der technischen Systeme
  • Vermittler/Makler/Agenturen: Adress-, Geschäfts- und Vertragsdaten, Kontaktinformationen, Auskünfte
  • Geschädigter/Anspruchstelle/Zeugen: Adressdaten, Schadendaten, Bankverbindungen, Sachverhaltsschilderungen, Abrechnungs- und Leistungsdaten
  • Präsidiumsmitglieder, Regionalclubvorstände und -mitarbeiter, Pressevertreter: Adressdaten,  Kontaktdaten, ggf. Terminverwaltungsdaten
  • Lieferanten/Dienstleister/Gutachter/Sachverständige: Adressdaten, Kontaktdaten, Bankverbindungen, Vertragsdaten, Terminverwaltungsdaten, Abrechnungs- und Leistungsdaten  

Top

Empfänger der Daten oder Empfängerkategorien

  • Der für den Wohnsitz zuständige Regionalclub
  • Öffentliche Stellen, die Daten wegen gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Bundesknappschaft, Finanzbehörden, Aufsichtsbehörden)
  • Interne Stellen, die die jeweiligen Geschäftsprozesse abwickeln (Mitgliederservice, Buchhaltung, Rechnungswesen, Schadensabwicklung, Einkauf, Vertrieb, Marketing, Revision, Personalabteilung, Pannenhilfszentralen, Notruf, Ambulanz, Notrufstation, Telekommunikation, EDV, weitere Serviceabteilungen) 
  • Externe Auftragsdatenverarbeiter, die im Auftrag gemäß §11 BDSG nach den Anweisungen des ADAC eingesetzt werden.
  • Auslandsnotrufstationen 

Top

Regelfristen für die Löschung von Daten

Die vom Gesetzgeber für den jeweiligen Fall vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten für personenbezogene  Daten werden eingehalten. Nach Ablauf dieser Fristen werden die Daten gelöscht. Anstelle der Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsgemäße oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen (oder Grund zu der Annahme besteht, dass durch eine Löschung schutzwürdige Interessen des Betroffenen beeinträchtigt würden).

Top

Datenübermittlung an Drittstaaten (außerhalb EU)

Datenübermittlungen in Drittstaaten ergeben sich nur im Rahmen der für die Vertragserfüllung
erforderlichen Kommunikation sowie anderer im BDSG ausdrücklich vorgesehener Ausnahmen. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an unsere Notrufstationen außerhalb der EU im notwendigen Hilfefall ist durch entsprechende Datenschutzverträge nach dem Muster der sog. "EU-Standardvertragsklausel" abgesichert.

Top

Sicherheit der Datenverarbeitung

Die Sicherheit der Datenverarbeitung nach Anlage 9 BDSG ist durch die getroffenen internen Maßnahmen gewährleistet.

Top

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten des ADAC e.V. und seiner Töchter

Sie können Kontakt zum Datenschutzbeauftragten des ADAC e.V. unter folgender Adresse aufnehmen:

 

ADAC e. V.
Werner Polwein
Datenschutz und Datensicherheit (DSS)
Hansastraße 19
80686 München

Tel.: (089) 7676-5019
Fax: (089) 7676 5362
E-Mail: dsb-mail@adac.de


Ihr Ansprechpartner in Datenschutzangelegenheiten für die ADAC AutoVersicherung AG: 

Dr. Bernd Pilgram (0221) 7715 4444, E-Mail: bernd.pilgram@zurich.com  

Top