DruckenPDF

Der ADAC in Nordbaden

Fahrspaß, Aktion und mehr...

Im ADAC Fahrsicherheitstraining lernen Sie Ihr Fahrzeug kennen und üben Fahrtechniken, um im Ernstfall richtig zu reagieren. Auch als Geschenkgutschein ohne Terminbindung. Mehr

Willkommen in Nordbaden

Als einer der drei Regionalclubs in Baden-Württemberg betreuen wir mehr als 500.000 ADAC Mitglieder zwischen Schwarzwald und Odenwald. Für alle Fragen rund um die Mitgliedschaft und rund ums Thema Mobilität sind wir Ihr Ansprechpartner.

  • „Alt gegen Neu“ Verbandkastenaktion

      

    Ist das Erste-Hilfe-Set im eigenen Auto noch fit für den Ernstfall, oder ist das Verfallsdatum längst überschritten?

     

      

    Wer seine alte Bordapotheke im Oktober und November in einer ADAC Geschäftsstelle in Baden-Württemberg abgibt, erhält den neuen Verbandkasten zum Aktionspreis von 6,50 Euro (Nichtmitglieder 7,50 Euro).

     

    Der ADAC-Verbandkasten ist nach den Vorgaben der neuen DIN 13164:2014 gefüllt, die beispielsweise weniger Verbandtücher und Wundschnellverbände, dafür aber ein 14-teiliges Fertigpflasterset sowie Feuchttücher zur Hautreinigung vorschreibt. Die gebrauchten Verbandkästen gehen an Rettungsorganisationen, die das abgelaufene Verbandmaterial für Erste-Hilfe-Kurse und Übungen dringend gebrauchen können.

     


  • Im Fielmann-Sehtestmobil die Augen prüfen lassen

      

    Verkehrssicherheit im Fokus:

    Im Fielmann-Sehtestmobil die Augen prüfen lassen      

     

          

     

    Gutes Sehen ist für alle Verkehrsteilnehmer wichtig. Als kostenlosen Service für unsere Kunden haben wir im Oktober die Fielmann-Sehtestmobile jeweils zwei Tage lang vor unseren ADAC Geschäftsstellen in Nordbaden zu Besuch:

     

    • Augenoptiker testen die Kurz- und Weitsichtigkeit und prüfen zusätzlich das Dämmerungssehen. Beide Tests sind unkompliziert und schnell durchführbar.
    • Mitgebrachte Fassungen werden gereinigt und neu angepasst, auch kleine Reparaturen können vor Ort erledigt werden.
    • Eine Beratung rund um das Thema „gutes Sehen“ gehört ebenfalls zum mobilen Service. Informationen unter 0721 8104-0.


     

    Termine:


    13.10. und 14.10. in Mannheim,

    15.10. und 16.10. in Heidelberg,

    20.10. und 21.10. in Karlsruhe,

    22.10. und 23.10. in Pforzheim,

    jeweils 9-17 Uhr.

     

    Übrigens: Aufgrund der schleichenden Entwicklung von verkehrssicherheitsrelevanten Augenerkrankungen empfiehlt das ADAC ÄrzteCollegium ab dem 50. Lebensjahr alle 2 Jahre und ab dem 60. Lebensjahr jedes Jahr eine Kontrolle beim Augenarzt vornehmen zu lassen.